Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Rezepte für Macarons - 6 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Einfache Schokoladenkekse mit Puderzucker

Rezept für einfache Schokoladenkekse:

Zutaten:

  • 200 g dunkle Schokolade
  • 190 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 2 Eier
  • 60 g Puderzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 TL. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Puderzucker zum Bestäuben

 

Zubereitung:

Die Schokolade mit der Butter zusammen im Wasserbad schmelzen. 

Eier und Zucker miteinander verrühren, die flüssige Schokolade hinzufügen und dann mit den restlichen Zutaten zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Den Teig für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen und dann aus dem Teig kleine Kugeln formen. Diese in Puderzucker wälzen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und dann im vorgeheizten Ofen bei 180 °C für 12 Minuten backen.

Am besten bewertete Macarons Rezepte

Von

Vermischen Sie für den Teig den Puderzucker und die Mandeln zu einem feinen Mehl

  • Teig:
  • 125 g Mandeln
  • 175 g Puderzucker
  • 3 past. Eiweiß
  • 75 g Zucker
  • Back- oder Lebensmittelfarben
  • Evtl. Aromastoffe
  • Evtl. Verzierung (bunter Zucker, Streusel, Kakaopulver, Schokoflocken etc.)
  • _
  • Chamallow-Füllung:
  • 9 St. HARIBO Chamallows (in der Mitte halbiert auf 18 St.)
  • _
  • oder Schoko-Chamallow-Füllung:
  • 200ml Sahne
  • 200g Schokolade
  • 5-6 in kleinere Stücke zerteilte HARIBO Chamallows
4/5 (2 Bewertung)

Macarons sind kleine Kunstwerke der französischen Patisserie. Knusprig und gleichzeitig weiche Meringueplätzchen mit einer süßen, oft fruchtigen Füllung. Wir machen sie heute mit selbstgemachter Brombeerkonfitüre. Los geht's:

Von

Mandelpulver (gesiebt) und Puderzucker (gesiebt) 30 Sekunden zusammen verrühren

  • 200g Mandelpulver
  • 200g Puderzucker
  • 50ml Wasser
  • 200g Zucker
  • 2x 75g Eiweiß (Raumtemperatur)
  • Nutella
  • Spekulatius-Creme (alternativ Mandelmus oder Erdnussbutter)
4/5 (1 Bewertung)

Von

Den Puderzucker und die fein gemahlenen Mandeln in einer Schüssel vermengen

  • 80g sehr fein gemahlene Mandeln ohne Schale
  • 100g Puderzucker
  • 70g Eiweiß
  • 40g feiner Zucker
  • Prise Salz
  • Lebensmittelfarbe – sucht euch eure Lieblingsfarbe aus
  • Marmelade – auch hier könnt ihr euch eure Lieblingsmarmelade aussuchen. Ich habe Erdbeermarmelade verwendet.
  • etwas Zitronensaft
  • Lavendelblüten zum Verzieren
3.7/5 (37 Bewertung)

Von

Macarons. Entdecke unser Rezept

  • Für den Teig:
  • 45 g Mandel(n), gemahlen
  • 75 g Puderzucker
  • 36 g Eiweiß
  • 10 g Zucker
  • etwas Lebensmittelfarbe, in Pastenform
  • Für die Füllung:
  • 50 g Schokolade, weiß
  • 15 g Sahne
  • etwas Obst, Nüsse, Aroma, o.ä. nach Geschmack
3.3/5 (53 Bewertung)

Von

Wundervoll leichte Macarons mit Orangengeschmack, gefüllt mit einer Creme aus dunkler Schokolade

  • 72 g Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Feinstzucker
  • 150 g Puderzucker
  • 90 g gemahlene Mandeln
  • evtl. Speisefarbe
  • abgeriebene Orangenschale einer halben Orange
  • Füllung
  • 200 g Sahne
  • 220 g Zartbitterschokolade
  • 20 g Zucker
  • 50 g Butter
2.4/5 (125 Bewertung)

Von

Als erstes die Haselnüsse mit dem Puderzucker vermischen und wenn möglich nochmals fein mixen

  • Zutaten für die Schalen:
  • 35g gemahlene Haselnüsse
  • 60g Puderzucker
  • ca. 32g Eiweiß
  • 5g Zucker
  • ca. 1 - 2 EL Kakaopulver
  • Zutaten für die Ganache:
  • 80ml Sahne
  • 2 EL frisch gebrühter Espresso(z.B. von Senseo)
  • 100g Zartbitterschokolade
0/5 (0 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Haselnussmacarons mit Kaffeecreme Macarons mit Chamallow-Füllung