?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kekse

Von

Das HeimGourmet Team

Kekse. Kekse. Kekse. Kekse. Kekse. Kekse. Kekse. Kekse. Kekse. Kekse. Kekse. Kekse. Kekse. Kekse. Kekse. Kekse. Kekse. Kekse. Kekse. Kekse. Kekse.

Rezept bewerten 3.7/5 (26 Bewertung)

Zutaten

  • 100 g Butter
  • weich
  • 250 g Zucker
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Ei
  • 1 Becher saure Sahne
  • 1/2 TL Vanilleextrakt

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Kekse - Schritt 1

Den Ofen auf 180°C vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier vorbereiten.
Die Butter schaumig rühren und Ei zugeben. Dann den Zucker nach und nach einrieseln lassen. Backpulver und Mehl vermengen und zusammen mit dem saure Sahne zur Eimischung geben. So lange mit den Knethaken vermengen bis der Teig eine etwas klebrige Konsistenz bekommt. Dann den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche mit leicht mehligen Händen kurz kneten und für ca. eine Stunde in Frischhaltefolie oder einer abgedeckten Schüssel in den Kühlschrank stellen.

Schritt 2

Kekse - Schritt 2

Achtung: Der Teig ist wegen des Rahms etwas klebrig, deshalb Arbeitsfläche und Nudelholz immer ausreichend mehlen!!
Den Teig nach der Kühlzeit auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas dicker ausrollen und mit einem Kreisausstecher so eng wie möglich Kekse ausstechen und diese auf die vorbereiteten Backbleche legen.
(Wenn alle Cookies vorbereitet sind den Keksstempel in etwas Mehl tunken und fest! auf die Cookies drücken.)
Dann die Cookies für ca. 1/4 Stunde unter Beobachtung leicht golden backen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Knackwurst-Kekse

Rezept für Knackwurst-Kekse

Zutaten:

  • 60 g weiche Butter
  • 80 g geriebener Parmesan
  • 1 Ei
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 Knackwürstchen

Backzeit: 

15 bis 20 Minuten bei 180 °C.

Dieses Rezept kommentieren

Pflümliherzen Zitronenkekse