Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Fleischklößchen - 4 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Klößchen, Köttbullar, Gemüsebällchen, Nudeln mit Hackbällchen, Hackfleischbällchen, Fleischbällchen für Suppe, Fleischbällchen in Tomatensauce

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Mürbeteigkekse aus 2 Zutaten

Für diese leckeren Kekse benötigt ihr nur zwei Zutaten:

  • 100 g Sahne
  • 100 g mit Backpulver vermischtes Mehl*

Vermischt die Zutaten miteinander, formt sie wie im Video gezeigt und lasst sie für 13 bis 15 Minuten bei 230 °C im Ofen backen.

* Wir geben es zu, es sind fast 3 Zutaten ;)

Am besten bewertete Fleischklößchen Rezepte

Von

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen

  • 500 g Hackfleisch
  • gemischt
  • evtl. Kräuter (Oregano
  • Thymian
  • Basilikum ...)
  • evtl. Knoblauch
  • 1 Dose/n Tomate(n)
  • stückige
  • 100 g süße Sahne
  • 3 EL Kräuter
  • italienische (TK)
  • 1 EL Tomatenmark
  • etwas Knoblauch
  • 1/2 TL Zucker
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Kugel/n Mozzarella
4.6/5 (239 Bewertung)

Von

Auberginen in 1 cm große Würfel schneiden, mit Salz würzen und für 15 Minuten beiseite legen

  • Für die Fleischbälchen
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 1 Aubergine
  • 1 x 400g Dose gehackte Tomaten
  • ½ Bund frischesPetersilie
  • 1 EL Sesamsamen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL süßer Chillisoße
  • 2 EL Balsamicoessig
  • Olivenöl zum Braten
  • Für die Polenta
  • 350 g Polenta
  • 700 ml Wasser
  • 1 EL Butter
  • 30 g Parmesan
  • ½ TL Salz
5/5 (2 Bewertung)

Von

Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln, im heißen Öl glasig dünsten, Tomaten zugeben, mit Saft und Brühe aufgieß...

  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 El Öl
  • 1½ Dosen geschälte Tomaten (à 840 g EW)
  • 150 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 100 ml Fleischbrühe
  • ½ der Hackmasse (siehe Verlinkung im Rezept)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 750 g–1000 g Spaghetti
  • 1 Topf Basilikum
4/5 (26 Bewertung)

Von

Das Mark mit einem Stück Butter zerlaufen lassen

  • Mark vom Knochen
  • Butter
  • Weckmehl
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Petersilie
4.1/5 (16 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Markklößchen Hackbällchen Toskana