Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Rezepte mit Ras el Hanout - 6 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Bananen-Kokos-Kekse aus nur 2 Zutaten!

Rezept für einfache Bananen-Kokos-Kekse:

Zutaten:

  • 1 gut gereifte Banane
  • 160 g Kokosraspeln 

Zubereitung:

Die Banane zerdrücken und mit den Kokosraspeln vermischen. Aus der Masse kleine Bällchen formen, diese auf einem Backblech etwas platt drücken und für 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen. Die Plätzchen abkühlen lassen und genießen.

Am besten bewertete Ras el Hanout Rezepte

Von

Hier geht's zum Rezept

  • 1 mittelgroßer Brokkoli
  • 1 EL Olivenöll
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1/2 TL mittelgrobes Salz
  • 1/4 TL Schwarzer Pfeffer
  • 250 g Putenhackfelisch
  • 1/2 Tasse Brotwürfel
  • 1 großes Ei
  • Saft einer halben "Meyer" Zitrone
  • 2 EL glatte Petersielie
  • gehackt
  • 1 TL Ras el Hanout (Gewürzmischung
  • kann man auch selbst machen)
  • 1/2 TL mittelgrobes Salz
  • 1/4 TL rote Pfefferflocken
  • 250 g Orecchiette Pasta
  • Saft einer halben "Meyer" Zitrone
  • 2 EL Knoblauchöl
  • 2 EL glatte Petersilie
  • gehackt
4.1/5 (116 Bewertung)

Von

Heute habe ich den eigentlich italienischen Klassiker mal orientalisch abgewandelt

  • Für den Nudelteig:
  • • 250 g Hartweizengrieß
  • • 100 ml Wasser
  • • etwas Salz
  • • 1 EL Olivenöl
  • Für die Füllung:
  • • 300 g Lammhack
  • • Zwiebel
  • • 150 g Pinienkerne
  • • etwas Salz und Pfeffer
  • • ca. 2 gestrichene TL Ras el Hanout
  • Für die Soße:
  • • 2 Granatäpfel
  • • 1 kleine rote Zwiebel
  • • 1 EL Olivenöl
  • • 4 Stiele Thymian
  • • 1–2 EL brauner Zucker
  • • 1 TL Speisestärke
5/5 (5 Bewertung)

Von

alles in Würfel schneiden und zusammen im Topf dünsten

  • 1 Hokkaido
  • 4 mittelgroße Kartoffeln
  • 6 normale Karotten
  • trockener Weißwein oder Vodka
  • 1 Becher Crème fraiche (statt dessen lieber Kokosmilch)
  • etwas Schwarzbrot für Croutons
  • Gewürze (Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Curry
  • Curcuma
  • Ras el Hanout
4.2/5 (43 Bewertung)

Von

Das Hackfleisch gut mit den anderen Zutaten vermengen und zu kleinen Bällchen formen und in etwas Öl anbraten

  • 1 Kilo Hackfleisch
  • 1/2 geriebene Zwiebel
  • 1/4 Tasse gehackte Petersilie
  • 3 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Ras el Hanout
  • 1/2 EL Olivenöl
  • Die Tajine-Soße
  • 3 Tomaten
  • 1/2 geriebene Zwiebel
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Tasse Wasser
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1/4 TL Kreuzkümmel
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Eier
  • 250g geriebenen Käse
4/5 (55 Bewertung)

Von

Die fluffigen Brötchen bieten eine saftig-würzige Überraschung im Inneren und sind besser als jeder Burger

  • Für die Milchbrötchen:
  • 400g Mehl
  • 1 Ei
  • 210 ml Milch
  • 2 Tütchen Trockenhefe
  • 1/2 TL Salz
  • 70 g weiche Butter
  • gewürfelt
  • Für die Hühnchen-Füllung:
  • 2 Hähnchenbrust-Filets
  • 7-8 große Champignons
  • 15 cl Sahne
  • 1 Mozzarella
  • 1 Knoblauchzehe
  • Für die Hackfleisch-Füllung:
  • Hackfleisch 500g
  • 75 g Tomatenmark
  • 1 Mozzarella
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel marokanische Gewürzmischung: ras el hanout
  • 2 Prisen Chilipulver
3.5/5 (31 Bewertung)

Von

Teig: Die Zutaten miteinander ca

  • Für den Teig:
  • 1 Kg Mehl
  • 1/2 TL Trockenhefe
  • 1 TL Salz
  • Für das Hähnchen:
  • 2 Kg Hähnchen
  • 100ml Öl
  • 1 TL Smen
  • 4 Zwiebeln gehackt
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 EL Bockshornklee
  • 3 EL Ras el Hanout
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
3/5 (51 Bewertung)

Ras el Hanout Rezeptsammlung

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Rfissa Marokkanische Orecchiete