Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für einen Nudelteig für Ravioli - 5 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Nudelteig

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für einen Riesen-Cookie aus einer Pfanne!

Einfach, schnell und sooo lecker, der Riesen-Cookie aus der Pfanne! Diesen Trend aus Amerika kann man ganz einfach nachmachen. Wir zeigen euch wie!

Am besten bewertete Nudelteig für Ravioli Rezepte

Von

Da der Nudelteig am besten mindestens eine Stunde ruhen muss, wird dieser zuerst hergestellt

  • für den Nudelteig
  • 350 g Nudelmehl
  • 3 Eier
  • 2 Eigelb
  • etwas Salz
  • für die Füllung
  • 300 g Hokkaido-Kürbis
  • 250 g Butternut-Kürbis
  • 2 EL geröstete und gehackte Mandeln
  • 50 g Parmesan
  • 100 g Ricotta
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 2 EL Butter
  • 12 Salbeiblätter
  • 12 Kirschtomaten
  • Kürbiskernöl
  • Parmesan
3.8/5 (81 Bewertung)

Von

Heute mal wieder ein Pastarezept

  • Für den Teig:
  • • 300 g Pastamehl (oder normales Mehl)
  • • 3 Eier
  • • Prise Salz
  • Zutaten für die Füllung:
  • • Schale von 2 Bio-Zitronen
  • • Saft 1 Bio-Zitrone
  • • 1/2 Bund Basilikum
  • • 250 g Ricotta
  • • 50 g geriebener Parmesan
  • • Salz und Pfeffer
  • • 1 Eigelb
  • Für die Salbeibutter:
  • • 100 g Butter
  • • 3 EL Olivenöl
  • • 1/2 Knoblauchzehe
  • • 10-15 Salbeiblätter (je nach Größe)
  • • Salz und Pfeffer
3.2/5 (101 Bewertung)

Von

Heute habe ich den eigentlich italienischen Klassiker mal orientalisch abgewandelt

  • Für den Nudelteig:
  • • 250 g Hartweizengrieß
  • • 100 ml Wasser
  • • etwas Salz
  • • 1 EL Olivenöl
  • Für die Füllung:
  • • 300 g Lammhack
  • • Zwiebel
  • • 150 g Pinienkerne
  • • etwas Salz und Pfeffer
  • • ca. 2 gestrichene TL Ras el Hanout
  • Für die Soße:
  • • 2 Granatäpfel
  • • 1 kleine rote Zwiebel
  • • 1 EL Olivenöl
  • • 4 Stiele Thymian
  • • 1–2 EL brauner Zucker
  • • 1 TL Speisestärke
5/5 (5 Bewertung)

Von

Lecker-leichte Ravioli zum Genießen!

  • Für den Teig:
  • 200g Mehl
  • 2 Eier
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • 1 Eigelb
  • Für die Füllung:
  • 300 g Ricotta
  • 10 Basilikumblätter
  • 2 Salbeiblätter
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Für die Dekoration:
  • geriebener Parmesan
  • Salbei und Basilikum
4/5 (2 Bewertung)

Von

Ich wollte schon seit ewigen Zeiten mal wieder Ravioli essen

  • (ergibt zwischen 30 und 40 Stück)
  • Für den Nudelteig
  • 200 Gr. Hartweizengrieß
  • 120 Gr. Mehl
  • 160 ml Wasser
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • Für die Füllung
  • 3 Tomaten
  • 1 Paprika
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • 1 Prise Salz
  • 1 gestr. TL Pizzagewürz
  • Kräuter der Provence
  • 2 TL Zucker
  • Pfeffer
0/5 (0 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Nudelteigrezept für vegane Maultaschen & Ravioli Kürbis-Ravioli in Salbeibutter