?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Knoblauch-Mozzarella-Pizzabrötchen

Super leckeres Fingerfood: Pizzasticks

 

 

 

 

ZUTATEN

  • 1 Pizzateig
  • ca 12 kleine Mozzarella Kugeln (oder gewürfelter Mozzarella)
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • Ein Bund frische Petersilie
  • ca. 125 g Butter

     

 

 

 

 

ART DER ZUBEREITUNG

 

SCHRITT 1

Den Ofen auf 180° C vorheizen.

SCHRITT 2

Aus dem Pizzateig 12 kleine Kugeln formen.

SCHRITT 3

In jede Kugel jeweils eine Mozzarellakugel stecken.

Schritt 4

Die Petersilie und den Knoblauch hacken. Butter schmelzen lassen und den Knoblauch und die Petersilie damit vermischen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 5

Die Pizzabällchen mit einem Backpinsel mit der Knoblauch-Petersilienbutter bestreichen.

Schritt 6

10 Minuten bei 180° C backen. Und fertig sind eure Pizzabrötchen.
 




Und hier noch einmal die Videoanleitung zum Rezept!

GUTEN APPETIT!

Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Essbare Fliegenpilze - genialer Partysnack!

Huch! Essbare Fliegenpilze? Wo gibt es denn sowas? Bei HeimGourmet - und diese sind garantiert gesund ;) 

Perfekt für Partysnacks oder im Salat!

Diesen Artikel kommentieren

Aaaahhhh! Es ist offiziell: SIE werden ELTERN! Herzhaft, knusprig, lecker: Kartoffelrösti mal anders!