?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Italienische Sushi

Von

Rezept bewerten 4.3/5 (74 Bewertung)

Zutaten

  • 3EL Basilikumpesto
  • 70g Frischkäse
  • 30g Joghurt
  • getrocknete Tomaten in Scheiben geschnitten
  • 8 Scheiben roher Schinken
  • Salz
  • Pfeffer und eine Hand voll Rucola// Außerdem einen Bindfaden und ein Messer

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zuerst backt ihr die Wraps ganz, ganz kurz in der Mikrowelle auf (wirklich nicht zu lange, denn sonst werden sie hart, schmecken nicht mehr so gut und lassen sich auch nicht mehr besonders toll rollen). Währenddessen könnt ihr die Pesto mit dem Frischkäse und dem Joghurt vermischen und wenn ihr mögt noch etwas mit Gewürzen abschmecken. Wenn ihr das Ganze auf den Wraps verteilt habt könnt ihr die Wraps mit dem Rucola und dem Schinken belegen. Dann nur noch die getrockneten Tomaten auf die Wraps geben. Nun müsst ihr die Wraps vorsichtig zusammenrollen. Vorher würde ich euch jedoch empfehlen mindestens 12 etwa 10cm lange Bindfäden zu zuschneiden. Diese Fadenstücke knotet ihr nämlich jetzt (etwa 3 pro Wrap) gleichmäßig um euren Wraps bevor ihr euren diese in Stücke schneidet.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Essbare Fliegenpilze - genialer Partysnack!

Huch! Essbare Fliegenpilze? Wo gibt es denn sowas? Bei HeimGourmet - und diese sind garantiert gesund ;) 

Perfekt für Partysnacks oder im Salat!

Dieses Rezept kommentieren

Börek-Zigarren Blättertag Taschen mit Schinken und Frischkäse