Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Zwiebeln in Teig gebacken

Von

Rezept bewerten 4.2/5 (37 Bewertung)

Zutaten

  • 2 Gemüsezwiebeln
  • 1 Ei
  • 1/8 l Milch
  • Salz
  • 100 g Mehl
  • etwas Mehl zum bestäuben
  • 1 Öl

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Eigelb, Milch und Mehl zu einem glattem Teig verrühren und mit Salz würzen.
Eiweiß steif schlagen und langsam unterheben.

Schritt 2

Öl in einem Topf erhitzen.
Zwiebelringe mit Mehl bestäuben und dann in den Backteig tauchen.
Geht am besten mit einer Gabel!

Schritt 3

Zwiebeln goldbraun in Öl ausbacken

Lecker zu einem Salat und einer Knoblauchmayonnaise.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Essbare Fliegenpilze - genialer Partysnack!

Huch! Essbare Fliegenpilze? Wo gibt es denn sowas? Bei HeimGourmet - und diese sind garantiert gesund ;) 

Perfekt für Partysnacks oder im Salat!

Dieses Rezept kommentieren

Tiropitakia Aioli