?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Marokkanische Rezepte - 15 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: marokkanisches Couscous, Couscous mit Fisch, Couscous mit Fleisch, Couscous mit Gemüse, Couscous-Pfanne, Taboulé, Bulgur

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fruchtig frühlingshafte Erdbeertorte mit selbstgemachter Diplomatencreme

zutaten

Für den Teig: 

  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 15 g Backpulver
  • 130 g Butter

Für die Diplomatencreme:

  • 3 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 30 g Maisstärke
  • 500 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 200 ml Schlagsahne

Für die Garnitur: 

  • 50 g  Erdbeerkonfitüre 
  • 250 g Erdbeeren
  • Tortenguss (optional)
  • einige Blätter frische Minze

Zubereitung

Die Zutaten für den Teig nach und nach in eine Schüssel geben und zu einem Teig verarbeiten. Diesen dann in eine Kuchenform eurer Wahl geben und bei 180° C 40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Im Anschluss gut abkühlen lassen.

Für die Creme zunächst Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke in einer Schüssel verrühren. In der Zwischenzeit 500 ml Milch mit einer Vanilleschote (alternativ Vanilleextrakt) in einen Topf geben. Die Mischung aus Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke zu der Milch in den Topf geben und alles gemeinsam aufkochen lassen. Anschließend vom Herd nehmen und 20 Minuten an einem möglichst kühlen Ort abkühlen lassen. Nach den 20 Minuten gebt ihr 200 ml geschlagene Sahne zu der Creme und verrührt alles gut miteinander. 

Wenn euer Boden und eure Diplomatencreme gut abgekühlt sind, könnt ihr mit der Garnitur beginnen. Dazu streicht ihr zunächst 50 g Erdbeerkonfitüre auf den Kuchenboden. Darauf kommt eure Diplomantencreme, die ihr entweder aufstreichen oder mit einem Spritzbeutel auftragen könnt. Es folgen die Erdbeeren, der Tortenguss und noch etwas von der Creme zur Verzierung. Zum Schluss könnt ihr die frische Minze auf der Torte verteilen. 

 

 

Top Rezept

Von Carolina

Rezept bewerten 4.9/5 (42 Bewertung)
Marokkanisches Kürbis-Rind-Curry unserLiebling 1 Foto
Infos

Portionen 2
Schwierigkeitsgrad Leicht
Koch-/Backzeit 120
Kosten Preiswert

  • 300g Rindfleisch
  • 300g Kürbis
  • 300ml Brühe
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • etwas Zitronensaft
  • 1 TL Tomatenmark
  • Öl
  • 1/2TL Paprika
  • edelsüß
  • 1/2TL Kreuzkümmelpulver
  • 1/2TL Kurkuma
  • 1 Nelke
  • 1TL Harissa
  • 1 Lorbeerblatt
  • frischer Koriander

Rezept anschauen

Für die vegane Version einfach das Rindfleisch weglassen und doppelte Menge Kürbis verwenden

Am besten bewertete Marokkanische Rezepte

Von

Hier geht's zum Rezept

  • 1 mittelgroßer Brokkoli
  • 1 EL Olivenöll
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1/2 TL mittelgrobes Salz
  • 1/4 TL Schwarzer Pfeffer
  • 250 g Putenhackfelisch
  • 1/2 Tasse Brotwürfel
  • 1 großes Ei
  • Saft einer halben "Meyer" Zitrone
  • 2 EL glatte Petersielie
  • gehackt
  • 1 TL Ras el Hanout (Gewürzmischung
  • kann man auch selbst machen)
  • 1/2 TL mittelgrobes Salz
  • 1/4 TL rote Pfefferflocken
  • 250 g Orecchiette Pasta
  • Saft einer halben "Meyer" Zitrone
  • 2 EL Knoblauchöl
  • 2 EL glatte Petersilie
  • gehackt
4.1/5 (108 Bewertung)

Von

Taboulé kommt ursprünglich aus der libanesischen Küche und macht sich ideal als Grillbeilage oder als leichte Hauptspeise im Sommer.

4 346 mal geteilt

Von

Cous-Cous Salat. Entdecke unser Rezept

  • 150 g Couscous
  • 2 Beutel Knorr Salatkrönung Paprika-Kräuter
  • 1 Bund Fruhlingszwiebeln
  • 400 g Tomaten
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 5 Zweige Minze
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • pfeffer
4.2/5 (91 Bewertung)

Ihr wollt euren Konsum von Kohlenhydraten reduzieren, aber nicht ganz auf Reis & co verzichten? Wir stellen euch 3 leckere Alternativen vor!

Von

Hähnchen-Bastilla. Entdecke unser Rezept

  • 1 fertiges Suppenhuhn
  • 1/2 Bund Koriander
  • 1/2 Bund Petersilie…
  • 1 große Zwiebel
  • 5 Eier
  • 100g gehackte Mandeln
  • Puderzucker
  • Zimt
  • 2 EL Salz
  • 2 TL Kurkuma
  • 1 1/2 TL Kreuzkümmel
  • Filoteig
4.3/5 (78 Bewertung)

Von

.... schmeckt am besten mit frischer Minze

  • 1 handvoll frisch gepflückte Minze
  • Heißes Wasser
  • 1 EL Brauner Zucker
  • oder 1EL Waldhonig
  • 1 Scheibe Zitrone
4.8/5 (29 Bewertung)

Von

Das Hackfleisch gut mit den anderen Zutaten vermengen und zu kleinen Bällchen formen und in etwas Öl anbraten

  • 1 Kilo Hackfleisch
  • 1/2 geriebene Zwiebel
  • 1/4 Tasse gehackte Petersilie
  • 3 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Ras el Hanout
  • 1/2 EL Olivenöl
  • Die Tajine-Soße
  • 3 Tomaten
  • 1/2 geriebene Zwiebel
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Tasse Wasser
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1/4 TL Kreuzkümmel
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Eier
  • 250g geriebenen Käse
4/5 (55 Bewertung)

Von

Dieses Hähnchenrezept ist sehr einfach und mal was anderes

  • 3 EL Pinienkerne
  • 400g Hühnerbrustfilets
  • klein geschnitten
  • 3 EL Mehl
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • in Scheiben geschnitten
  • 1 TL Zimt
  • gemahlen
  • 1 TL Kreuzkümmel/Cumin
  • gemahlen
  • 1 TL Paprika
  • edelsüß
  • gemahlen
  • 1 TL Koriander
  • gemahlen
  • 4 EL Rosinen
  • 240ml Hühnerbrühe
  • 3 EL frischen Koriander od. glatte Petersilie
  • klein gehackt
  • 1 Zitrone
  • entsaftet
  • Salz und Pfeffer
3.9/5 (32 Bewertung)

Von

Das Fleisch und das Gemüse in mundegerechte Stücke schneiden

  • 700 g Lamm-schulter
  • in Stücke zerteilt
  • 3 große Zwiebeln
  • 5 Karotten
  • 3 Kohlrabis
  • 3 Paprika
  • 150 g Kichererbsen aus der Dose
  • 250g Rosinen
  • 200 g gehackte Mandeln
  • 500 g mittelfeiner Couscous
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 50 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 TL gemahlener Ingwer
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Minze
  • 2 TL Harissa
  • 5 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 3 TL Kümmel
  • 5 TL gemahlener Koriander
  • 3 TL Zimt
  • 5 EL Honig
  • 8 EL Olivenöl
4.2/5 (34 Bewertung)

Von

Lecker, Leicht und Frisch

  • 125g Reis
  • 2 geschälteTomaten
  • ½ Gurke
  • 1 rote Paprika
  • Der Saft von 2 Zitronen
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 kleine frische Peperoni
  • 2 Esslöffel Minze
  • 2 Esslöffel glatte Petersilie
  • 1 in dünne Scheiben geschnittene milde Zwiebel
  • Salz und Pfeffer
4/5 (7 Bewertung)

Von

Die Tomaten kreuzweise einschneiden und in kochendem Wasser etwa 30 Sekunden überbrühen um dann die Haut abzuzieh...

  • 4 Hähnchenschenkel
  • 1 kg Tomate(n)
  • 3 Schalotte(n)
  • fein gehackt
  • 3 Karotte(n)
  • in Scheiben geschnitten
  • 1 Stange/n Staudensellerie
  • 3 Knoblauchzehe(n)
  • gehackt
  • 6 Blätter Basilikum
  • 6 Blätter Salbei
  • 2 EL Honig (Akazienhonig)
  • 1 Glas Hühnerbrühe (vorzugsweise selbst gekochte)
  • 1 Zweig/e Thymian
  • 1 TL Piment d'Espelette
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Paprikapulver
  • edelsüß
  • 1 Dose Safran
  • 100 ml Olivenöl (extra virgine)
  • Salz und Pfeffer
4/5 (22 Bewertung)

Von

Ein einfaches Gericht, welches einfach vorzubereiten und der perfekte Begleiter für ein Picknick oder ein Barbecue...

  • 400 g Couscous
  • 500 g frische Tomaten
  • 1 Gurke
  • 1 rote Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 6 Frühlingszwiebeln mit Stängel
  • Saft von 3 Zitronen
  • 20 ml Olivenöl
  • 1/2 Bund frische Minze
  • Salz
  • gemahlener Pfeffer
2.8/5 (26 Bewertung)

Weitere Marokkanische Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Currysuppe mit Falafel Marokkanisches Kürbis-Rind-Curry