Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für traditionelles Harissa - 5 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Harissa

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Mandeln schnell und einfach geschält

Im Rezept steht „geschälte Mandeln verwenden", doch wie kriegt man Mandeln nur geschält? Chefkoch zeigt wie man mit einem ganz einfachen Trick Mandeln ohne großen Aufwand ruck zuck geschält bekommt.

Am besten bewertete Traditionelles Harissa Rezepte

Von

Für die vegane Version einfach das Rindfleisch weglassen und doppelte Menge Kürbis verwenden

  • 300g Rindfleisch
  • 300g Kürbis
  • 300ml Brühe
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • etwas Zitronensaft
  • 1 TL Tomatenmark
  • Öl
  • 1/2TL Paprika, edelsüß
  • 1/2TL Kreuzkümmelpulver
  • 1/2TL Kurkuma
  • 1 Nelke
  • 1TL Harissa
  • 1 Lorbeerblatt
  • frischer Koriander
4.7/5 (56 Bewertung)

Von

Spaghetti mit Feigen. Entdecke unser Rezept

  • 200 g Spaghetti (oder andere Nudeln nach Wahl)
  • 6 Feigen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 120 g Crème Fraiche
  • 40g Gorgonzola
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1/2 TL Thymian
  • 4 Stiele Petersilie
  • etwas Zitronenbasilikum
  • etwas Zitronensaft
  • 1/4 TL Harissa
  • 5 EL Nudelwasser
  • Salz und Pfeffer
  • Parmesan
4.6/5 (64 Bewertung)

Von

Paprika waschen, halbieren Knoblauch hacken Zwieback in Stücke brechen

  • 2 Spitzpaprika, rot
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 4 Scheiben Zwieback
  • 100 g Walnüsse
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 TL Harissa
  • 1 Pr. Salz
4.4/5 (94 Bewertung)

Von

Sommerliche Speise

  • 3 unbehandelte Zitronen
  • 1/2l Hühnerbrühe (Instant)
  • 2-3 Tegel. Harissa, ersatzweise Tabasco
  • 200g couscous
  • 1 rote Zwiebel
  • Zwei Knoblauchzehen
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 Bund koriandergrün
  • 300g gemischte gegarte Meeresfrüchte
  • (Tiefgefroren oder frisch)
  • 3 Eßl. Olivenöl
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • Schmale Streifen Paprika rot oder bunt gemischt
  • Einige Blätter zitronenmelisse
3.7/5 (167 Bewertung)

Von

Die schwarzen Bohnen in dreifacher Menge Wasser mindestens 8 Stunden einweichen (besser über Nacht)

  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 150 g schwarze Bohnen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Dose Mais
  • 2 Möhren
  • 1 kleine Zuchini
  • 250 g ofengeröstete Tomaten
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 rote Paprika
  • 70 g Saubohnen
  • Harissa
  • 1 Messerspitze geräuchertes Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer
  • Zucker
  • Olivenöl
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 140 g Bulgur
  • 400 ml Wasser
  • Olivenöl
  • Salz
2.2/5 (12 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Bulgur mit Chili sin carne Marokkanisches Kürbis-Rind-Curry