Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte mit Harissa - 4 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: selbstgemachtes Harissa, traditionelles Harissa, klassisches Harissa, Taboulé, Couscoussalat

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: BUTTER selber machen in 6 Minuten

 BUTTER selber machen in 6 Minuten

Schüttet dazu einen Becher Schlagsahne in ein Schraubglas und verschließt dieses gut mit dem Deckel. Schüttelt anschließend das Glas mit der Sahne sechs Minuten lang. Während des Schütteln trennen sich das Milchfett von der Buttermilch. Die restliche flüssige Buttermilch abschütten und fertig.

So enthaltet ihr frische Butter - komplett selbst geschüttelt!

Am besten bewertete Harissa Rezepte

Von

Für die vegane Version einfach das Rindfleisch weglassen und doppelte Menge Kürbis verwenden

  • 300g Rindfleisch
  • 300g Kürbis
  • 300ml Brühe
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • etwas Zitronensaft
  • 1 TL Tomatenmark
  • Öl
  • 1/2TL Paprika, edelsüß
  • 1/2TL Kreuzkümmelpulver
  • 1/2TL Kurkuma
  • 1 Nelke
  • 1TL Harissa
  • 1 Lorbeerblatt
  • frischer Koriander
4.7/5 (56 Bewertung)

Von

Taboulé kommt ursprünglich aus der libanesischen Küche und macht sich ideal als Grillbeilage oder als leichte Hauptspeise im Sommer.

4 346 mal geteilt

Von

Paprika waschen, halbieren Knoblauch hacken Zwieback in Stücke brechen

  • 2 Spitzpaprika, rot
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 4 Scheiben Zwieback
  • 100 g Walnüsse
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 TL Harissa
  • 1 Pr. Salz
4.4/5 (94 Bewertung)

Von

Sommerliche Speise

  • 3 unbehandelte Zitronen
  • 1/2l Hühnerbrühe (Instant)
  • 2-3 Tegel. Harissa, ersatzweise Tabasco
  • 200g couscous
  • 1 rote Zwiebel
  • Zwei Knoblauchzehen
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 Bund koriandergrün
  • 300g gemischte gegarte Meeresfrüchte
  • (Tiefgefroren oder frisch)
  • 3 Eßl. Olivenöl
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • Schmale Streifen Paprika rot oder bunt gemischt
  • Einige Blätter zitronenmelisse
3.7/5 (167 Bewertung)

Von

Kartoffeln und Zwiebel schälen und raspeln

  • 500 gr rohe Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 – 1 TL Harissapaste
  • Salz, Pfeffer
  • 2-3 EL Flüssigkeit
  • 1 EL kernige Haferflocken
  • 1 EL Kartoffelstärke (Stärkemehl aus Mais geht auch)
  • 1 EL Paniermehl
1/5 (1 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Harissa Kartoffelrollen Marokkanisches Kürbis-Rind-Curry