Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für klassisches Harissa - 5 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Harissa

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Französische Dessertklassiker: Mousse au Chocolat

Locker, fluffig und unfassbar schokoladig! Im Video erklären wir euch Schritt für Schritt, wie der Dessert-Klassiker aus Frankreich gelingt. Eine Schokoladencreme zum Dahinschmelzen.

 

Am besten bewertete Klassisches Harissa Rezepte

Von

Sommerliche Speise

  • 3 unbehandelte Zitronen
  • 1/2l Hühnerbrühe (Instant)
  • 2-3 Tegel. Harissa
  • ersatzweise Tabasco
  • 200g couscous
  • 1 rote Zwiebel
  • Zwei Knoblauchzehen
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 Bund koriandergrün
  • 300g gemischte gegarte Meeresfrüchte
  • (Tiefgefroren oder frisch)
  • 3 Eßl. Olivenöl
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • Schmale Streifen Paprika rot oder bunt gemischt
  • Einige Blätter zitronenmelisse
3.7/5 (148 Bewertung)

Von

Spaghetti mit Feigen. Entdecke unser Rezept

  • 200 g Spaghetti (oder andere Nudeln nach Wahl)
  • 6 Feigen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 120 g Crème Fraiche
  • 40g Gorgonzola
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1/2 TL Thymian
  • 4 Stiele Petersilie
  • etwas Zitronenbasilikum
  • etwas Zitronensaft
  • 1/4 TL Harissa
  • 5 EL Nudelwasser
  • Salz und Pfeffer
  • Parmesan
4.7/5 (60 Bewertung)

Von

Für die vegane Version einfach das Rindfleisch weglassen und doppelte Menge Kürbis verwenden

  • 300g Rindfleisch
  • 300g Kürbis
  • 300ml Brühe
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • etwas Zitronensaft
  • 1 TL Tomatenmark
  • Öl
  • 1/2TL Paprika
  • edelsüß
  • 1/2TL Kreuzkümmelpulver
  • 1/2TL Kurkuma
  • 1 Nelke
  • 1TL Harissa
  • 1 Lorbeerblatt
  • frischer Koriander
4.9/5 (42 Bewertung)

Von

Paprika waschen, halbieren Knoblauch hacken Zwieback in Stücke brechen

  • 2 Spitzpaprika
  • rot
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 4 Scheiben Zwieback
  • 100 g Walnüsse
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 TL Harissa
  • 1 Pr. Salz
4.4/5 (87 Bewertung)

Von

Die schwarzen Bohnen in dreifacher Menge Wasser mindestens 8 Stunden einweichen (besser über Nacht)

  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 150 g schwarze Bohnen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Dose Mais
  • 2 Möhren
  • 1 kleine Zuchini
  • 250 g ofengeröstete Tomaten
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 rote Paprika
  • 70 g Saubohnen
  • Harissa
  • 1 Messerspitze geräuchertes Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer
  • Zucker
  • Olivenöl
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 140 g Bulgur
  • 400 ml Wasser
  • Olivenöl
  • Salz
1.4/5 (9 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Bulgur mit Chili sin carne Couscous-Salat mit Meeresfrüchten