Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Spaghetti mit Feigen

Von

Das HeimGourmet Team

Spaghetti mit Feigen. Entdecke unser Rezept.

Rezept bewerten 4.6/5 (62 Bewertung)

Zutaten

  • 200 g Spaghetti (oder andere Nudeln nach Wahl)
  • 6 Feigen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 120 g Crème Fraiche
  • 40g Gorgonzola
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1/2 TL Thymian
  • 4 Stiele Petersilie
  • etwas Zitronenbasilikum
  • etwas Zitronensaft
  • 1/4 TL Harissa
  • 5 EL Nudelwasser
  • Salz und Pfeffer
  • Parmesan

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Knoblauch und Kräuter fein hacken. Eine Feige zur Dekoration beiseite legen, die restlichen Feigen je nach Sorte schälen und klein schneiden. Mit einem Esslöffel Olivenöl den Knoblauch, den Rosmarin und den Thymian kurz andünsten. Die kleingeschnittenen Feigen unterrühren und gleichzeitig etwas von den kochenden Nudelwasser anschütten. Crème Fraîche zugeben und den Bleu in die Sauce schmelzen lassen. Mit Harissa, Zitronensaft, Salz und Pfeffer pikant abschmecken.

Schritt 2

Spaghetti mit Feigen - Schritt 2

Kurz bevor die Nudeln gar sind die feingschnittene Petersilie und den Zitronenbasilikum (etwas übrig lassen für die Garnitur) unter die Sauce heben. Nudeln abschütten und unter die Sauce heben. Auf zwei Teller verteilen, mit etwas Kräuter und Parmesan besträuen und mit in Scheiben geschnittener Feige servieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Dieses Rezept kommentieren

Notte italiana mit Kili und Linda - Spaghetti Carbonara Waldpilz-Pasta