Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Bolognese

Von

Rezept bewerten 4.2/5 (12 Bewertung)

Zutaten

  • 2 Möhren
  • 2 Dosen gestückelte Tomaten
  • 1 Packung passierte Tomaten
  • 500 g Hackfleisch
  • Bohnenkraut
  • Petersilie
  • Oregano
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • etwas olivenöl

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 50Min.
Koch-/Backzeit 120Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Knoblauch und Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
Karotte grob raspeln oder in feine Würfelchen schneiden.

Schritt 2

Olivenöl in einem Bräter heiß werden lassen und den Knoblauch hinzufügen. 1 MInute andünsten lassen, dann die Zwiebeln hinzugeben. solange braten bis die Zwiebeln glasig sind.

Schritt 3

Hackfleisch hinzugeben und fein zerkrümeln. Das Hackfleisch muss gut durchgebrachten sein. Dann mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut würzen. 100 ml Wasser angießen, und Fleisch durchrühren. 1 Minute Weitergaren lassen

Schritt 4

passierte und gestückelte Tomaten hinzugeben, alles miteinander verühren.
60 Minuten bei geöffnetem Bräter auf mittlerer Stufe köcheln lassen. Hin und wieder umrühren

Schritt 5

Nach 60 Minuten mit Salz, Pfeffer, Petersilie, Oregano und Zucker abschmecken.
Weitere 60 Minuten köcheln lassen.

Schritt 6

Nach insgesamt 2 Stunden die Sauce nochmal abschmecken.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Dieses Rezept kommentieren

Schnelle Bolognese Bolognese Sauce