?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

deliciousmustards.com

Schweizer Thonsauce

Von

Dies ist ein einfaches und schnelles Rezept für eine Schweizer Thonsauce. Neben der schnellen Zubereitung dieser Sauce liegt ihr großer Vorteil auch darin, dass Sie zu vielerlei Gerichten passt, die auf Pasta, Huhn, Artischoke oder Avocado basieren.

Ihren besonderen Geschmack erhält diese Sauce aus der Kombination von mildem Senf, Basilikum, Petersilie und Worcestershiresauce.

Rezept bewerten 4/5 (129 Bewertung)

Zutaten

  • 2 frische Eigelb
  • 2 Teelöffel milder Senf
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Thunfisch
  • 2 Esslöffel Balsamicoessig
  • 2 Esslöffel Basilikumblätter
  • frischgemahlener
  • schwarzer Pfeffer
  • Salz
  • 150 ml Olivenöl
  • Worcestershiresauce
  • 2 Esslöffel Petersilie

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 15Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Das Eigelb vom Eiweiß trennen.

Die Basilikumblätter und die Petersilie in feine Stücke hacken.

Den Thunfsich fein zerpflücken.

Schritt 2

Die Eigelbe mit dem milden Senf, dem gepressten Knoblauch und dem Pfeffer mit dem Schneebesen gut verrühren.

Das Olivenöl unter ständigem Rühren tropfenweise dazu geben bis eine dickliche Masse entsteht.

Den verbliebenen Rest jetzt nach und nach unterrühren.

Schritt 3

Den Thunfisch zusammen mit dem Essig mit einem Stabmixer fein pürieren.

Anschließend zusammen mit dem Basilikum und der Petersilie unter die Sauce mischen.

Schritt 4

Mit Salz, Pfeffer und Worcestershiresauce abschmecken und gerne noch für ein bis zwei Stunden ziehen lassen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Thunfischaufstrich Tomaten-Thunfisch-Soße