?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Gnocchi in Lachssauce

Von

Diese leckere Gericht wird ohne viel Aufwand zubereitet!!!

Rezept bewerten 3.9/5 (63 Bewertung)

Zutaten

  • 500 g frische Gnocchi (aus dem Kühlregal)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Räucherlachs in Scheiben
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 125 g Doppelrahmfrischkäse (evtl. mit Kräutern)
  • 125 g Schlagsahne
  • 1 EL Zitronensaft
  • frische Kräuter
  • 200 ml Wasser

Infos

Portionen 2
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Lachs in Streifen schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln und hacken. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten. Frischkäse, Sahne, 200 ml Wasser zugeben und unter ständigem Rühren aufkochen.
Soße 2–3 Minuten köcheln. Lachs und Kräuter zur Soße geben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Gnocchi in einer Pfanne kurz anbraten (laut Packungsanweisung).
Lachssauce über Gnocchi geben und anrichten.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Riccota Spinat Gnocchi Saftiger Kürbis-Gnocchi Auflauf