Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Originell: Saftiges Hüftsteak mit Kaffeekruste

Zutaten:

2 Hüftsteaks
2 EL Salz
2 EL Pfeffer
120 g Instant Kaffee
Öl zum Braten

Am besten bewertete Bolognesesauce Rezepte

Von

Knoblauch und Zwiebel in kleine Würfel schneiden

  • 2 Möhren
  • 2 Dosen gestückelte Tomaten
  • 1 Packung passierte Tomaten
  • 500 g Hackfleisch
  • Bohnenkraut, Petersilie, Oregano
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • etwas olivenöl
4.3/5 (14 Bewertung)

Von

Zwiebeln kleinschneiden, in Öl andünsten

  • 500g Rinderhack
  • 2 Zwiebeln
  • 125g Tomatenmark
  • 500g Tomatenpassata
  • 4 EL Rotwein
  • Bratöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika edelsüß
  • Thymian
  • Basilikum
  • Majoran
4.1/5 (30 Bewertung)

Von

Jeder hat seine eigene Art Tomatensauce zu kochen

  • 1 Pack Johnsonville Hot Italian Sausages Links (oder rohe Schweinsbratwurst, da muesste m an dann aber noch Chiliflocken zugeben)
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Bund Petersilie, gehackt
  • 1 gruene Chilischote, gehackt
  • 1 Glas (500 g) selbstgemachte Tomatensauce
  • Salz und Pfeffer
  • Rosmarin und Oregano
  • 50 g Tomatenpueree
  • wenig Olivenoel
3.6/5 (13 Bewertung)

Von

Butter und ein wenig Olivenöl in eine Pfanne geben

  • 1 kg Gehacktes (Rind)
  • 3 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • 3 Möhre(n)
  • 3 Stange/n Staudensellerie
  • 2 große Zwiebeln
  • 1 ½ Dose/n Tomaten, à 400 g Inhalt
  • 600 g Spaghetti
  • 125 g Butter
  • 500 ml Milch
  • 3 Peperoncini, zerstampfte
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • n. B. Gemüsebrühe, instant
  • wenig Olivenöl
  • 1 Schuss Wein, weiß
3/5 (146 Bewertung)

Von

Das Gemüse säubern und kleinschneiden - vorzugsweise in Brunoise, die Tomaten grob hacken

  • 1 kg gemischtes Hackfleisch oder klein geschnittener Rinderbraten
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Karotten
  • 1∕4 Stangensellerie
  • 200 ml trockener Rotwein Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten!
  • 1–2 Dosen Tomaten (Typ pelati à 400 g)
  • 3∕4 l Rinderbrühe oder Kalbsbrühe
  • 3 EL Tomatenmark oder ein Fertigprodukt aus dem Handel
  • 1–10 Knoblauchzehen (optional, Menge je nach Geschmack)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1∕4 Bund Petersilie
  • 1∕4 Bund Majoran
  • frischer Thymian (optional, Menge je nach Geschmack)
  • Basilikumblätter (optional, Menge je nach Geschmack)
  • 4 EL Olivenöl
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz
2.9/5 (64 Bewertung)

Bolognesesauce Rezeptsammlung

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Bolognese Sauce Bolognese