?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte mit Feigen - 24 Rezepte

Noch nie ein Rezept mit frischen oder getrockneten Feigen ausprobiert? Dann wird es jetzt höchste Zeit. Feigen sind süß, lecker und gesund - genügend Gründe, um sie mehr in den Speiseplan einzubauen und ausgefallene Gerichte mit ihnen zu wagen.
Schon gewusst? Feigen werden auch als "älteste Frucht der Welt" betitelt, da sie schon in der Antike sehr beliebt waren.
Feigen schmecken nicht nur pur besonders gut, sondern verleihen auch Rezepten mit Salaten, Flammkuchen, PizzaTarte oder Nudeln den besonderen Touch - also ran an unsere Rezepte mit Feigen!

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Feigen Marmelade, Feigen mit Ziegenkäse, Feigen mit Speck, Feigentarte, Feigen mit Gorgonzola und Honig, Granatapfel

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: So gelingt selbst gemachter SCHOKOLADEN-PUDDING

Rezept für selbst gemachten Schokoladenpudding:

Zutaten:

  • 50g Kakaopulver
  • 60 g Zucker
  • 20 g Maisstärke
  • 550 ml Vollmilch

Zubereitung:

Die Zutaten miteinander verrühren und unter Rühren zum Kochen bringen. Alles aufkochen lassen und dann für 3 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.

Top Rezept

Von KatiàParis

Rezept bewerten 4.5/5 (66 Bewertung)
Flammkuchen mit Feta, Feigen und Rosmarin unserTipp 1 Foto
Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

  • Der Teig:
  • 400 g Weizenmehl
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 1 TL Salz
  • Belag:
  • Schmand (oder wahlweise auch Frischkäse)
  • Salz
  • Pfeffer
  • getrocknete Feigen (Menge nach Geschmack)
  • Feta
  • Rosmarin (am liebsten frischen
  • aber getrockneter tuts auch)

Rezept anschauen

Für den Teig einfach alle 3 Zutaten zusammenmischen und zu einem Teig verkneten

Am besten bewertete Feigen Rezepte

Von

Wundervolles Dessert im Glas: Chai-Cheesecake mit Feigen

  • 150 g Shortbread-Kekse
  • 100 ml Orangesaft
  • 6 Beutel Sweet-Chai-Tea (z.B. von Yogi-Tea)
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 250 g Quark (40 %)
  • 100 g saure Sahne
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 20 g Mehl
  • 3 reife Feigen
  • 1 El Puderzucker
4.3/5 (32 Bewertung)

Du liebst Käse? Eine deiner Lieblingssorten ist Camembert? Dann solltest Du auf jeden Fall diesen gebackenen Camembert probieren. Verfeinert wird er mit Honig, Feigen und Walnüssen und ist wortwörtlich zum Dahinschmelzen ...

Von

Für den Teig das Mehl mit dem Zucker und etwas Salz in eine Schüssel geben und mischen

  • Teig
  • 120g Mehl
  • 1 Löffelchen Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 50g Butter
  • 1-2 EL eiskaltes Wasser
  • Füllung
  • 100ml Sahne
  • 1 grosses Ei
  • 150g Ziegenfrischkäse
  • 5-6 Stück Feigen
  • 1 Handvoll Pistazien
4.1/5 (29 Bewertung)

Auch wenn ihr es nicht braucht, es gibt Lebensmittel, die die Lust nachweislich steigern. Wir zeigen euch ein paar Rezepte, die man gerne zu zweit vernascht....

Von

Die perfekte Ergänzung zu jedem Frühstück!

  • 1 kg Feigen
  • 800g Kristallzucker
  • Saft von einer Zitrone
4.9/5 (267 Bewertung)

Von

Feigen-Clafoutis. Entdecke unser Rezept

  • 100 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 100 ml Milch
  • 200 g Quark
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Vanilleschote
  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Messserspitze Backpulver
  • 5 Feigen
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • Zimt
  • etwas Zucker
4.8/5 (227 Bewertung)

Köstliche und schnell zubereitete Vorspeise. Hier geht's zur Schritt-für-Schritt Rezeptanleitung:

Von

Zur Weihnachtszeit gehört neben den typischen Plätzchen auch ein köstlicher Stollen! Diese kann man auch ganz be...

  • Für 12 Muffins:
  • 75g getrocknete Datteln
  • 75g getrocknete Feigen
  • 75g Rosinen
  • 75g gestiftete Mandeln
  • 75ml Milch
  • 200g Butter
  • 100g brauner Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 180g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 2 TL Spekulatiusgewürz
  • Prise Salz
  • 75g Puderzucker zum Bestreuen
5/5 (63 Bewertung)

Von

Spaghetti mit Feigen. Entdecke unser Rezept

  • 200 g Spaghetti (oder andere Nudeln nach Wahl)
  • 6 Feigen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 120 g Crème Fraiche
  • 40g Gorgonzola
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1/2 TL Thymian
  • 4 Stiele Petersilie
  • etwas Zitronenbasilikum
  • etwas Zitronensaft
  • 1/4 TL Harissa
  • 5 EL Nudelwasser
  • Salz und Pfeffer
  • Parmesan
4.7/5 (60 Bewertung)

Von

... als Hauptgang, Snack oder Vorspeise - mit Flammkuchen liegt man immer richtig

  • Für den Teig (pro Variante):
  • 300g Mehl
  • 1TL Salz
  • 30g frische Hefe
  • 1TL Zucker
  • 3EL Öl
  • Variation 1: Traditionell nach Elsässer Art
  • 250g geräucherter Speck in Würfel geschnitten
  • 3-4 Zwiebeln in Ringe geschnitten
  • 1 Becher Schmand
  • Schnittlauch zum Garnieren
  • Variation 2: Gorgonzola & Feigen
  • 200g Schalotten
  • 300g cremiger Gorgonzola
  • 100g Creme Fraiche
  • 5 Feigen
  • 1-2TL brauner Zucker
  • zum Garnieren:
  • 1 Handvoll Rucola
  • 100g Parmaschinken
  • Pfeffer
  • Variation 3: Chorizo-Chili
  • 250g Chorizo in Würfel bzw. Streifen
  • 3-4 Zwiebeln in Ringe geschnitten
  • 1 Chili klein gehackt
  • 1 Becher saure Sahne
  • 1 Becher süße Sahne
  • Schnittlauch
  • Variation 4: Ziegenkäse-Walnuss
  • 2-3 Zwiebeln in Ringe geschnitten
  • 250g Ziegenkäse (Frisch- oder Weichkäse)
  • 80-100g Walnüsse
  • grob gehackt
  • 1 Becher Schmand
  • 3-4TL Honig (nach dem Backen Flammkuchen beträufeln)
5/5 (2 Bewertung)

Von

Feiger Kürbis-Flammkuchen

  • für den teig
  • 300g dinkelvollkornmehl
  • 1/8 l mineralwasser mit sprudel
  • 2 el kürbiskernöl
  • 2 el distelöl
  • salz
  • für den belag
  • 1/2 hokkaido kürbis
  • 4 feigen
  • 1 kleine rote zwiebel
  • soja creme fraiche
  • italienische kräuter von sonnentor
  • einige zweige rosmarin
4.4/5 (40 Bewertung)

Von

Die Vanilleschote längs in Zwei gespalten mit den Feigen und dem Zucker in einen Einmachtopf geben

  • Für 3 Gläser:
  • 1 kg Feigen
  • 500 g Gelierzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1 EL Rum
3.9/5 (89 Bewertung)

Von

Ein gesundes Frühstück, eine Nachspeise oder als Vitaminleckerei für zwischendurch

  • 2 Becher geraspelte Karotten (oder in der Küchenmaschine fein zerkleinert)
  • 2 Becher Dinkelmehl
  • 1/2 Becher Sonnenblumenöl
  • 1 Becher Orangensaft
  • 1 Becher fein gehackte Sonnenblumenkerne
  • 2 Handvoll Rosinen
  • 1 größere frische Feige
  • 1,5 TL Backpulver
  • (Apfelsüße oder Reissirup nach Belieben)
4.2/5 (9 Bewertung)

Von

Schnell, unkompliziert, fabelhaft, traumhaft, einfach köstlich und perfekt als Vorspeise!

  • Endiviensalat
  • Senf
  • Honig (flüssig)
  • Balsamico
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • Feigen
  • Schafskäse
  • Speck (dünne Scheiben)
4.2/5 (10 Bewertung)

Von

Traditionell französisch bereitet man eine Tarte Tatin mit Äpfeln zu, die in einer Bratpfanne karamellisiert, mit...

  • 5-6 Stück Feigen
  • 2 Zweige Thymian
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Zucker
  • 1 Blätterteig
  • etwas Ziegenkäse
  • abgeriebene Schale einer Zitrone
3.9/5 (28 Bewertung)

Weitere Feigen Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Früchtebrot Flammkuchen mit Feta, Feigen und Rosmarin