Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Küchenhimmel

Tortellini in Schinken-Sahne-Soße

Von

Rezept bewerten 4.8/5 (290 Bewertung)
Tortellini in Schinken-Sahne-Soße 1 Foto

Zutaten

  • 500g Tortellini
  • 200g Kochschinken
  • 100g Champignons
  • 100g Schmelzkäse
  • 4 EL Erbsen
  • frisch oder TK
  • 250ml Cremefine zum Kochen
  • 400ml Brühe
  • 50ml Portwein oder Weißwein
  • italienische Kräuter
  • 1 Zwiebel
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • etwas Butter
  • kalte
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 5Min.
Koch-/Backzeit 10Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die gewürfelte Zwiebel in Olivenöl glasig schmoren, dann die in Scheiben geschnittenen Champignons dazu geben und unter Rühren bei mittlerer Hitze bräunen.
Bei starker Hitze mit Portwein oder Weißwein ablöschen, Kräuter und Brühe dazugeben. Wenn es kocht, Hitze reduzieren und die Erbsen hinzufügen. Einige Min. kochen lassen. Jetzt den Schmelzkäse dazugeben und auflösen. Den gewürfelten Schinken und Cremefine dazu geben, erhitzen, mit Zitrone und Pfeffer abschmecken und zum Schluss einen kalten Stich Butter dazu geben. Nach Bedarf salzen. Mit den Tortellini vermengen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Dieses Rezept kommentieren

Überbackene Tortellini Überbackene Tortellini