Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Makkaroniauflauf

Von

Rezept bewerten 3.9/5 (266 Bewertung)

Zutaten

  • Zutaten:
  • 250 g Makkaroni
  • 200 g gekochter Schinken
  • ½ Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g passierte Tomaten
  • 100 g Sahne
  • 1 gehäufter EL Kräuter der Provence
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 150 g Mozarella
  • Zubereitung:
  • Makkaroni in Salzwasser bissfest garen. Zwischenzeitlich gewürfelte Zwiebel in Olivenöl andämpfen
  • Knoblauch durch die Presse dazu geben
  • klein geschnittenen Schinken ebenfalls kurz mitdünsten. Passierte Tomaten zufügen und mit der Gemüsebrühe würzen
  • Kräuter zugeben und alles kurz köcheln lassen. Zum Schluss die Sahne zufügen. Nudeln in eine Auflaufform geben
  • Soße darüber gießen und mit Mozzarellascheiben belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 10 Min. überbacken.

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Makkaroniauflauf - Schritt 1

Makkaroni in Salzwasser bissfest kochen

Schritt 2

Zwiebel und Schinken würfeln

Schritt 3

Zwiebel in Öl anbraten, übrige Zutaten zugeben

Schritt 4

Mozzarella in Scheiben schneiden

Schritt 5

Auflaufform einfetten

Schritt 6

Makkaroni in Auflaufform geben, Soße darübergießen
Mozzarellascheiben auflegen

Anstatt dem Schinken kann man auch 250 g Hackfleisch verwenden.

Ein Grüner Salat, Tomaten- oder Gurkensalat passt gut dazu.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Dieses Rezept kommentieren

Spaghetti bolognese Gefüllte Paprika, vegan