?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Kartoffel-Hackfleisch-Auflauf a la Mama

Von

Dieser Auflauf ist eine leckere Abwechslung zu Nudelaufläufen, einfach zubereitet und schmeckt der ganze Familie.

Rezept bewerten 4.2/5 (32 Bewertung)

Zutaten

  • 1 Kg Kartoffeln
  • 250ml passierte Tomaten
  • 150 g gekochter Schinken
  • 500g Hackfleisch gemischt
  • 1 große Gemüsezwiebel
  • 1 El Oregano (getrocknet)
  • 1 Tl Thymian (getrocknet)
  • 1 Tl Paprikapulver süß
  • 1 Prise Knoblauch granuliert
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g geriebener Käse

Infos

Portionen 6
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 40Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Kartoffeln kochen, abkühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden.
Den Schinken in Streifen und dann in Stücke schneiden.
Die Zwiebel würfeln

Schritt 2

Das Hackfleisch in einem Topf scharf anbraten, die Zwiebelwürfel dazu geben und leicht andünsten. Hackfleisch und Zwiebeln mit den passierten Tomaten ablöschen, mit den Gewürzen, Salz und Pfeffer abschmecken, etwas einkochen lassen.

Schritt 3

In einer feuerfesten Form einen Teil der Kartoffelscheiben leicht überlappend auslegen, Schinkenstreifen darauf geben, etwas Käse darüber streuen, mit Hackfleischsoße begießen. Eine weitere Schicht Kartoffeln darauf legen, mit Schinken, wenig Käse und Soße bedecken. Wiederholen bis ca. 2cm unter den Rand der Form, Soße muss den Abschluss bilden.

Schritt 4

Den restlichen Käse aufstreuen, so dass alles gut bedeckt ist. In den Backofen stellen und bei 175 - 180 Grad ca. 30 Minuten überbacken

Die Kartoffeln kann man auch am Vortag bereits kochen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für schnelle Kartoffelecken

Wenn ihr diese würzigen Kartoffelecken (Potato Wedges) probiert habt, werdet ihr labbrige Pommes ab sofort links liegen lassen! EInfach und schnell in diesem Video erklärt.

 

 

Dieses Rezept kommentieren

Kartoffel-Brokkoli - Auflauf Kartoffel-Hackfleisch-Feta-Auflauf