Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Makkaroni mit Hackfleisch - 5 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Makkaroni

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wir haben das perfekte Fingerfood fürs Partybuffet gefunden!

Egal ob am Buffet auf der Party, beim Spieleabend oder beim Entspannen auf der Coach: Fingerfood gehört einfach dazu! Immer nur Gemüsesticks sind langweilig und sehen bei weitem nicht so appetitlich aus, wie diese Kreation hier: 

 

ZUtaten

  • 1 Baguette
  • Gemüsesticks (aus jeweils einer grünen, einer roten und einer gelben Paprika und Karotten)
  • Tsatsiki
  • Pesto Rosso
  • Kräuterfrischkäse
  • Minze
  • Schnittlauch
  • Basilikum

 

Zubereitung

  1. Das Brot in Scheiben schneiden und jeweils eine Kuhle in die Mitte der Scheiben drücken. 
  2. Die Kuhlen mit Pesto, Frischkäse oder Tsatsiki mithilfe eines Löffels füllen. 
  3. Sticks hochkant in die Kuhlen mit dem Aufstrich stecken. 
  4. Kräuter fein hacken und über die Baguettes streuen. 
  5. Snacken was das Zeug hält. 

Am besten bewertete Makkaroni mit Hackfleisch Rezepte

Von

Makkaroni in Salzwasser bissfest kochen

  • Zutaten:
  • 250 g Makkaroni
  • 200 g gekochter Schinken
  • ½ Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g passierte Tomaten
  • 100 g Sahne
  • 1 gehäufter EL Kräuter der Provence
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 150 g Mozarella
  • Zubereitung:
  • Makkaroni in Salzwasser bissfest garen. Zwischenzeitlich gewürfelte Zwiebel in Olivenöl andämpfen, Knoblauch durch die Presse dazu geben, klein geschnittenen Schinken ebenfalls kurz mitdünsten. Passierte Tomaten zufügen und mit der Gemüsebrühe würzen, Kräuter zugeben und alles kurz köcheln lassen. Zum Schluss die Sahne zufügen. Nudeln in eine Auflaufform geben, Soße darüber gießen und mit Mozzarellascheiben belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 10 Min. überbacken.
3.9/5 (293 Bewertung)

Von

Wer abnehmen möchte oder einfach nur sein Idealgewicht halten möchte, ist mit den folgenden Lebensmitteln gut beraten:

2 189 mal geteilt

Von

Eine Freundin hatte mich zum Essen eingeladen und es gab gebratene Makkaroni

  • 500 g Makkaroni
  • 3 Eier
  • 50 g Speck
  • Tomatenketschup
  • oder Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer
4.2/5 (5 Bewertung)

Von

Hier erfahrt ihr, mit welcher Sportart wie viele Kalorien verbraucht werden!

494 mal geteilt

Von

Zwiebeln mit dem Lauch in etwas Öl anbraten

  • 1 rote Paprika
  • 400g Makkaroni
  • 1 EL Kurkuma
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Schnittlauch
  • 1 kleine Zwiebel
  • Salz und Pfeffer
4.1/5 (35 Bewertung)

Von

Makkaroni knapp gar kochen

  • Makkaronie
  • geriebener Käse
  • Wüfrelschinken
  • Eier
  • Milch
3.5/5 (69 Bewertung)

Von

HeimGourmet hat einige Tipps zusammengestellt, wie ihr die überflüssigen Pfunde schnell wieder los werdet und den kleinen Feffpölsterchen den Kampf ansagt.

415 mal geteilt

Von

Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, anschließend abgießen und abtropfen lassen

  • 500g Makkaroni
  • Salz
  • 200g Kochschinken
  • 100g Gouda
  • 250ml Béchamel-Sauce
  • 150ml Milch
  • 200g Sahneschmelzkäse
  • Pfeffer
  • 3 EL Schnittlauchröllchen
3.3/5 (17 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Makkaroni-Auflauf mit Schinken Makkaroniauflauf