Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Makkaronie aus der Pfanne

Von

Rezept bewerten 4.1/5 (35 Bewertung)

Zutaten

  • 1 rote Paprika
  • 400g Makkaroni
  • 1 EL Kurkuma
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Schnittlauch
  • 1 kleine Zwiebel
  • Salz und Pfeffer

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zwiebeln mit dem Lauch in etwas Öl anbraten. Mit dem Kurkuma und dem Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 2

Die Zutaten für die Soße:

1/2 Petersillie
2 EL Zitrone
1 Dose gehackte Tomaten
1 EL Tomatenmark
1 Knoblauchzehe
Paprikapulver
Salz & Pfeffer
Kurkuma
3 EL Zucker

Schritt 3

Für die Soße, die zwiebeln braten, dann die Knoblauchzehe dazu und das Tomatenmark danach die Gewürze nach und nach dazugeben und mit anschwitzen.

Schritt 4

Die gekochten Nudeln in eine Schüssel geben, ungefähr 4 Eigelb dazu und die gebratenene Zwiebeln mitreingeben. Das ganze dann in einer Pfanne mit etwas Öl ausbraten. Dazu die Soße servieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Dieses Rezept kommentieren

Makkaroniauflauf Gebratene Makkaroni