Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Tajine mit Huhn

Von

Rezept bewerten 4/5 (22 Bewertung)

Zutaten

  • 4 Hähnchenschenkel
  • 1 kg Tomate(n)
  • 3 Schalotte(n)
  • fein gehackt
  • 3 Karotte(n)
  • in Scheiben geschnitten
  • 1 Stange/n Staudensellerie
  • 3 Knoblauchzehe(n)
  • gehackt
  • 6 Blätter Basilikum
  • 6 Blätter Salbei
  • 2 EL Honig (Akazienhonig)
  • 1 Glas Hühnerbrühe (vorzugsweise selbst gekochte)
  • 1 Zweig/e Thymian
  • 1 TL Piment d'Espelette
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Paprikapulver
  • edelsüß
  • 1 Dose Safran
  • 100 ml Olivenöl (extra virgine)
  • Salz und Pfeffer

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Tomaten kreuzweise einschneiden und in kochendem Wasser etwa 30 Sekunden überbrühen um dann die Haut abzuziehen. Danach die Tomaten in sehr kleine Würfel zu Concassé schneiden.
Die Hälfte des Olivenöls in einer Kasserolle erhitzen, die Tomaten anbraten und etwa 4 Minuten reduzieren, dann den Honig und den Zimt hinzufügen. So lange unter ständigem Rühren einkochen, bis eine dickliche, beinahe karamellartige Masse entstanden ist, danach erkalten lassen.

Den Rest des Olivenöls in einer Tajineform erhitzen (am besten über einem Holzkohlefeuer). Falls keine Tajine vorhanden ist, lässt sich das Gericht auch in einem Schmortopf zubereiten.

Die Schalotten im nicht zu heißen Olivenöl anbraten, bis sie glasig werden. Gut verrühren und den fein gehackten Knoblauch, den Safran, das Paprikapulver und das Piment d'Espelette hinzufügen. Fügen Sie nun die Hähnchenschenkel hinzu und wenden sie sie gut in den Gewürzen, sodass sie von allen Seiten bedeckt sind. Fügen Sie den Sellerie, die Karotten, Thymian und Salbei hinzu. Begießen Sie alles nun mit der Hühnerbrühe und verrühren Sie gut. Setzen Sie den Deckel der Tajineform auf und lassen Sie das Gericht nun je nach Größe der Hähnchenschenkel etwa 1 - 1 1/2 Stunden leise vor sich hin köcheln.

Fügen Sie nun das Tomatenconfit mit Honig hinzu und verrühren Sie gut. Würzen Sie mit Salz und Pfeffer nach Ihrem Geschmack. Lassen Sie die Tajine noch etwa 20 Minuten weiter kochen.

Hacken Sie die Basilikumblätter und bestreuen Sie die fertige Tajine .

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Arme Leute Tajine Arme-Leute Tajine