Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

5 proteinreiche Lebensmittel, um Eure SUPPEN aufzupeppen!

Besonders an kalten Wintertagen tut eine warme Suppe mal ganz gut. Manche sind allerdings der Meinung, Suppen machen nicht satt... wahrscheinlich aber nur, weil man die Zutaten in flüssiger Form zu sich nimmt und dementsprechend vergisst, dass sie durchaus mal eine feste und somit den Magen füllende Nahrung waren. Für alle die, die aber doch noch unbedingt in ihrer Suppe was "zu knabbern" haben wollen. haben wir hier ein paar Tipps, wie Ihr Eure Suppe aufpeppen und dabei auch noch eine Menge Proteine tanken könnt!

 

 

Thinkstockphotos

Quinoa

Dabei gibt es die zwei folgenden Möglichkeiten: Entweder Ihr recyclet einen bereits vorhandenen Quinoa-Rest oder aber Ihr lasst die Quinoa-Samen parallel mit dem Suppengemüse kochen. Jedenfalls beides sehr praktisch und glaubt uns, es lohnt sich! Solch eine Suppe mit Quinoa lässt sich auch perfekt als Lunch-Paket zur Arbeit mitnehmen, gibt viel Energie und Proteine und hält garantiert bis abends satt!

 


Weitere Artikel hier!



Diesen Artikel kommentieren