Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Für einen erholsamen Schlaf: Auf diese 5 Speisen solltet ihr abends verzichten

,
HeimGourmet

Manche Speisen sorgen für einen unruhigen Schlaf. Wir zeigen euch, welche das sind, damit ihr schlafen könnt wie ein Baby.

Alkohol

Auch wenn wir vielleicht nach dem ein oder anderen Glas Wein schneller einschlafen, die Tiefe des Schlafs ist nicht die gleiche. Unser Gehirn geht nämlich unter dem Einfluss von Alkohol anderen Aktivitäten nach, wie als wenn wir nüchtern sind. Dadurch schlafen wir weniger tief und sind am nächsten Tag weniger erholt.

Darüber hinaus entspannt Alkohol das Ventil, das sich zwischen Magen und Speiseröhre befindet, was bedeutet, dass die Lebensmittel an Ort und Stelle bleiben. Wenn ihr also vor dem Schlafen Alkohol trinkt, kann das während der Nacht und auch noch am nächsten Tag Auswirkungen auf eure Verdauung haben.


Diesen Artikel kommentieren