Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Windbeutel-Torte

Von

Rezept bewerten 2.9/5 (30 Bewertung)

Zutaten

  • für den Biskuitboden:
  • 4 Eier getrennt
  • 180 g Zucke
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 4 EL Wasser
  • 180 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Füllung:
  • 20 Tiefgekühlte kleine Windbeutel
  • 500 g Quark
  • 3 Sahne
  • 3 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 3 Sahnesteif
  • (im Sommer 6 Blatt-Gelantine verwenden)
  • 1 Päckchen Tiefgekühlte Beerenmischung oder Erdbeeren oder Himbeeren
  • 2 Tortenguß rot

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zuerst stellt man den Biskuitboden mit den aufgeführte Zutaten her.
Über den gebackenen Biskuitboden einen Ring stellen.

Schritt 2

Die Windbeutel auf den Biskuitboden stellen, die Sahnemasse darauf verstreichen und die Beerenmischung darauf verteilen.

Schritt 3

2 rote Tortenguß nach Gebrauchsanweisung kochen und über die Beeren streichen.

Am besten schmeckt die Torte, wenn sie ein Tag vorher zubereitet wird.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Valentins Herztorte Apfeltorte