Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Windbeutel - 11 Rezepte

Windbeutel –welch geniale Erfindung! Man kombiniere ein Rezept für Brandteig mit leckerer Füllung aus Sahne oder Vanillecreme und schon hat man ein himmlisches Gebäck, das Kuchen und Co schnell Konkurrenz macht. Wie der Name schon impliziert, kommen Windbeutel  ganz leicht daher und machen sich besonders gut bei feierlichen Anlässen und Buffets. Klassisch werden Windbeutel süß gefüllt, wer mag, kann jedoch auch herzhafte Varianten ausprobieren, da der Grundteig für den Brandteig neutral ist. Es kann aber auch in Größe und Form experimentiert werden und anstelle von kleinen, runden  Beuteln, kann der Brandteig groß, flach oder länglich geformt werden. Entdecken Sie hier unsere köstlichen Windbeutel-Rezepte…

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: gefüllte Windbeutel, Brandmasse, Füllung für Windbeutel, Windbeutel mit Vanillecreme, einfache Windbeutel, Windbeutel mit Brandteig, Windbeutel-Torte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Spritzbeutel füllen wie ein Pro

Wer schon einmal versucht hat einen Spritzbeutel beispielsweise mit Teig oder Creme zu füllen, der weiß, dass das eine nervenaufreibende Angelegenheit sein kann. Profikoch Damien zeigt euch wie man es richtig macht!

Top Rezept

Von Dilanya, Dila vs. kitchen

Rezept bewerten 4.1/5 (68 Bewertung)
Blüten-Windbeutel 4 Fotos
Infos

Portionen 12
Schwierigkeitsgrad Leicht
Koch-/Backzeit 30
Kosten Preiswert

  • 1/4 Liter Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Butter
  • 4 Eie
  • 400 g Sahne
  • 1 EL Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 1 TL Wildblütenmischung
  • Puderzucker

Rezept anschauen

Zuerst heizt ihr mal euren Backofen vor - 220 Grad auf Ober- und Unterhitze

Am besten bewertete Windbeutel Rezepte

Von

Diese Windbeutel mit Hagelzucker heißen auf Französisch „Chouquettes“ und sind im 16

  • Für den Brandteig:
  • 125 ml Wasser
  • 125 ml Milch
  • 80 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Mehl
  • 3-4 Eier
  • Zum Bestreichen:
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • Zum Bestreuen:
  • 200 g Hagelzucker
4.2/5 (79 Bewertung)

Während der Erdbeersaison können wir gar nicht genug von den süßen roten Früchten bekommen. Deshalb haben wir ein neues, tolles Rezept ausprobiert und sind ganz begeistert von unseren "Windbällchen".

Von

Windbeutel. Entdecke unser Rezept

  • 150 gr Butter
  • 3 Stk Eier
  • 200 gr Mehl
  • 200 ml Wasser
  • Sahne
4/5 (73 Bewertung)

Von

Das typische italienische Fladenbrot, genannt Focaccia, bereiten wir mit den südländischen Kräutern Thymian und Rosmarin zu. Das weckt Urlaubsgefühle! Wir zeigen euch, wie die Focaccia gelingt.

21 mal geteilt

Von

Brandteig Backzeit: ca 20 Min / 200°C

  • 1/8 l Wasser
  • 1 Pr. Salz
  • 1 Tl. Zucker
  • 25 g Butter
  • 75 g Mehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • 2 Eier
  • Füllung: 1 Becher Sahne
  • Verzierung: Puderzucker
4.2/5 (53 Bewertung)

Von

Wasser, Butter, Salz in einem Topf aufkochen lassen

  • 125 ml Wasser
  • 25g Butter
  • Salz
  • 75g Mehl
  • 15g Speisestärke
  • 3 Eier
  • 1/2 TL Backpulver
3.8/5 (34 Bewertung)

Von

Fluffig mit knusprigem Rand, so soll er sein, der Pizzateig. Ab jetzt gelingt er jedem dank unseres einfachen Rezeptes mit Sprudelwasser.

1 093 mal geteilt

Von

Das Wasser und die Butter in einen Topf geben und aufkochen lassen

  • 150gr. Mehl 1/2 L Wasser 1 Prise Salz 65gr. Butter 4 Eier
3.5/5 (48 Bewertung)

Von

1. 7 El Wasser, 20 g Butter und 1 Prise Salz aufkochen

  • 7 El Wasser
  • 20 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Mehl
  • 1 Ei
  • 125 ml Schlagsahne
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 30 g Schokoladenraspel
  • 150 g roter Grütze (Fertigprodukt)
  • Puderzucker
3.3/5 (32 Bewertung)

Von

100ml Wasser mit Orangenabrieb, Salz und Butter aufkochen, Topf vom Herd nehmen, Mehl auf einmal zugeben, Masse zu

  • 1 TL Orangenabrieb
  • 40g Butter
  • 80g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Viertel TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • geschlagenen Sahne für die Füllung
3.7/5 (23 Bewertung)

Von

Mettre l'eau, le beurre, le sucre et le sel dans une casserole sur le feu

  • 1/4 litre d'eau
  • 125 g de farine
  • 60 g de beurre
  • 1 pincée de sel
  • 50 g de sucre
  • 4 œufs
3/5 (48 Bewertung)

Von

Zuerst stellt man den Biskuitboden mit den aufgeführte Zutaten her

  • für den Biskuitboden:
  • 4 Eier getrennt
  • 180 g Zucke
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 4 EL Wasser
  • 180 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Füllung:
  • 20 Tiefgekühlte kleine Windbeutel
  • 500 g Quark
  • 3 Sahne
  • 3 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 3 Sahnesteif
  • (im Sommer 6 Blatt-Gelantine verwenden)
  • 1 Päckchen Tiefgekühlte Beerenmischung oder Erdbeeren oder Himbeeren
  • 2 Tortenguß rot
2.9/5 (30 Bewertung)

Von

Ein leckerer kleiner Partyhappen

  • •125g Butter
  • •1 EL brauner Zucker
  • •1 Prise Salz
  • •150g gesiebtes Mehl
  • •3 Eier
  • •Wasser
  • •10 Tropfen Rosenwasser (wer mag :-))
  • •Kakao für die dunklen Windbeutel
  • •100g dunkle oder weiße Schokolade (bei Bedarf laktosefreie
  • dunkle Schokolade)
  • •25g Butter
  • •200g Sahne (bei Bedarf laktosefreie Sahne)
  • •1 Päckchen Vanillezucker
  • •1 Päckchen Sahnesteif
  • •Marmelade
0/5 (0 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Kleine Windbeutel Blüten-Windbeutel