Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Rezepte für Brandteiggebäck - 8 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Churros, einfache Eclairs, schnelle Eclairs, französische Eclairs, Amaretto, Desserts mit Nutella

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Video: so gelingt ein Wasserbad!

Eine klassische Methode zum Schmelzen von Schokolade oder dem schonenden erhitzen von gemüse ist das Wasserbad. In diesem Video erkären wir euch, wie ihr Schokolade dank des Wasserbades gleichmäßig schmelzt.

Am besten bewertete Brandteiggebäck Rezepte

Von

Diese Windbeutel mit Hagelzucker heißen auf Französisch „Chouquettes“ und sind im 16

  • Für den Brandteig:
  • 125 ml Wasser
  • 125 ml Milch
  • 80 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Mehl
  • 3-4 Eier
  • Zum Bestreichen:
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • Zum Bestreuen:
  • 200 g Hagelzucker
4.2/5 (84 Bewertung)

Von

Zarter Kakaogeschmack und süße Vanille - die perfekte Kombination für leckere Crêpes:

3 534 mal geteilt

Von

Brandteig Backzeit: ca 20 Min / 200°C

  • 1/8 l Wasser, 1 Pr. Salz, 1 Tl. Zucker, 25 g Butter, 75 g Mehl,
  • 1 Msp. Backpulver, 2 Eier
  • Füllung: 1 Becher Sahne
  • Verzierung: Puderzucker
4.2/5 (54 Bewertung)

Von

Für ein sahniges Tortenvergnügen wie im Film!

1 237 mal geteilt

Von

Das Wasser, Salz und die Butter in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen

  • 200 g Mehl
  • 5 Stück Eier
  • 100 g Butter
  • 375 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 Becher Schlagsahne
4.2/5 (15 Bewertung)

Von

Zuerst heizt ihr mal euren Backofen vor - 220 Grad auf Ober- und Unterhitze

  • 1/4 Liter Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Butter
  • 4 Eie
  • 400 g Sahne
  • 1 EL Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 1 TL Wildblütenmischung
  • Puderzucker
4.1/5 (68 Bewertung)

Baiser & Schaumgebäck: Entdeckt hier unsere Videoanleitung

Von

Windbeutel. Entdecke unser Rezept

  • 150 gr Butter
  • 3 Stk Eier
  • 200 gr Mehl
  • 200 ml Wasser
  • Sahne
4/5 (121 Bewertung)

Von

Den Teig zubereiten: Die Milch leicht aufwärmen und die Hefe darin auflösen

  • Für den Savarin-Teig
  • 110 ml Vollfettmilch
  • 10 g Hefe (Frisch- oder Trockenhefe)
  • 225 g Mehl
  • die abgeriebene Schale einer halben Zitrone
  • eine Prise Zucker
  • eine Prise Salz
  • 2 ganze Eier
  • 20 ml Orangensaft
  • 50 g Butter
  • Sirup zum Tränken des Kuchens
  • 250 ml Wasser
  • 125 g Zucker
  • abgeriebene Schale einer halben Zitrone
  • abgeriebene Schale einer Orange
  • 1 Vanilleschote
  • 3 cl brauner Rum
3.8/5 (25 Bewertung)

Von

In einem Topf, die Milch mit der Butter und 1 Prise Salz aufkochen

  • 75 g Butter
  • 0,25 l Milch
  • Salz
  • 2 EL Zucker
  • 150 g Mehl
  • 4 Eier
  • - - - - - - - - -
  • 250 ml Sahne
  • 1/2 Packung Paradiescreme Vanille
3.6/5 (219 Bewertung)

Von

Wasser mit Butter und Salz aufkochen

  • Für den Brandteig:
  • 250ml Wasser
  • 50g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 150g Mehl
  • 5 Eier
  • Mehl,Margarine
  • Für die Füllung:
  • 1 großes Glas Preiselbeerkompott
  • 750ml Sahne
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 EL Zucker
  • 4 EL Pudezucker
1.4/5 (7 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Flockensahne Windbeutel mit Hagelzucker