Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

luftige Windbeutel

Von

Rezept bewerten 3.7/5 (23 Bewertung)

Zutaten

  • 1 TL Orangenabrieb
  • 40g Butter
  • 80g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Viertel TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • geschlagenen Sahne für die Füllung

Infos

Portionen 6
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

100ml Wasser mit Orangenabrieb, Salz und Butter aufkochen, Topf vom Herd nehmen, Mehl auf einmal zugeben, Masse zu einem Kloß verrühren, diesen in eine Schüssel geben

Schritt 2

Eier und Backpulver unterrrühren, in einen Spritzbeutel geben und 6 Stück auf ein Blech spritzen, im Ofen bei220Grad ca 20Min backen, dabei eine Schale Wasser auf den Ofenboden stellen damit das Gebäck luftig bleibt udn nicht zusammenklebt

Schritt 3

nach dem Herausnehmen sofort mit einer Schere in der Mitte durchschneiden, abkühlen lassen udn mit der Schlagsahne füllen

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: So gelingt Baiser & Schaumgebäck

Lecker-knackiges Baiser

Dieses Rezept kommentieren

Windbeutel Chouquettes