Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Himmelstorte mit Stachelbeeren

Von

Rezept bewerten 4.2/5 (8 Bewertung)

Zutaten

  • 4 Eier
  • 150 g weiche Butter
  • 300 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g gehobelte Mandeln
  • 1 Glas gut abgetropfte Stachelbeeren
  • Saft auffangen
  • 2 EL Speisestärke
  • 500 g Sahne + 2 Päckchen Sahnesteif ---> steifgeschlagen

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

- Eier trennen
- Butter, 100 g Zucker, 1 Vanillezucker und Salz cremig rühren
- Eigelb einzeln unterrühren
- Mehl ,Backpulver und 1 - 2 EL Wasser nach und nach zugeben
- Eiweiß und Salz steif schlagen
- dann 200 g Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen bis sich der Zucker ganz aufgelöst hat
- die Hälfte des Teigs mit Hilfe von einem nassen Löffel in einer Springform verteilen
- die Hälfte des Eischnees daraufstreichen und mit der Hälfte der Mandeln bestreuen

Bei Umluft 175 Grad vorgeheizt ca. 30 Minuten backen.

Den 2. Boden genauso herstellen.
Die Böden können auch sehr gut schon einen Tag vorher zubereitet werden.

- Springformrand um einen Boden stellen
- Stachelbeeren ( oder auch Kirschen ) mit der Speisestärke andicken
- erst etwas Sahne auf dem Boden verteilen, dann die Stachelbeeren, dann wieder Sahne
- den 2. Boden aufsetzen und eventuell mit Puderzucker bestäuben

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Dickmann-Torte Philadelphia Torte