Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Hänchenbrust mit Limonensoße

Von

Rezept bewerten 4.1/5 (23 Bewertung)

Zutaten

  • 2 Limonen
  • 4 große Hänchenbrustfilets (je ca. 150 g)
  • 1 Packung Bandnudeln
  • 1 EL Butter
  • 1/8 L trockener Weißwein
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
  • 200g süße Sahne
  • 1 EL kalte Butter
  • 1 EL Olivenöl

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 30Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Limonenschale sehr dünn abschälen und 5 min in heißem Wasser dünsten, dann abgießen. Die Limonen auspressen.

Schritt 2

Hänchenfilets in Olivenöl heiß anbraten, dann mit dem Weißwein ablöschen. 10 min ziehen lassen. Das Fleisch herausnehmen, salzen und pfeffern, dann warm stellen.

Schritt 3

Bandnudeln nach Packungsanleitung zubereiten.

Schritt 4

Limonenschalen und -saft in den Fleischsud geben und zur Hälte einreduzieren. Sahne hinzufügen und erneut kurz kochen lassen. Dann die sehr kalte Butter in kleinen Stücken mit einem Schneebesen einrühren.

Schritt 5

Die Soße abschmecken und zu den Hänchenfilets auf Bandnudeln servieren.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Geflügelcocktail Taco Fajita