Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Gulasch aus Hähnchengeshnetzeltem

Von

Rezept bewerten 4.1/5 (20 Bewertung)

Zutaten

  • 500 Gramm Hähnchengeschnetzeltes
  • 1 Zwiebel
  • 0,4 Liter Gemüsebrühe oder Hühnerbrühe
  • 2 EL Tomatenmark
  • 3 EL Mehl
  • 1 Prise Chilli
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • frische oder TK Petersilie nach Geschmack

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Das Hähnchengeschnetzelte mit Salz und Pfeffer würzen und anbraten (etwa 5 Minuten auf hoher Flamme). Dann herausnehmen und klein gewürfelte Zwiebeln reingeben. 1 Minuten braten lassen und nun Mehl, Tomatenmark, Chilli und Gemüsebrühe darüber geben. Vorsicht, wenn das Mehl reingestreut wird, muss sehr gut und schnell gemischt werden, sonst könnten sich Klümpchen bilden.

Die Soße 1 Minute köcheln lassen und nun wieder das Hähnchen ineingeben. Nochmal 3-5 Minuten köcheln lassen.

Fertig.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Gulasch aus Hähnchengeshnetzeltem Gulasch