Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Couscous-Salat mit Mozarella

Von

Rezept bewerten 3.5/5 (41 Bewertung)

Zutaten

  • 300 g Couscous
  • 200 g TK-Erbsen
  • 2 EL Pinienkerne
  • 500 g Kirschtomaten
  • 3-4 Schalotten
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 EL Essig
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1/2 Bund Minze
  • 150 g Mozarella

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 45Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

400 ml Wasser und 1 TL Salz aufkochen. Couscous einrühren, einmal aufkochen, vom Herd ziehen und auskühlen lassen.

Schritt 2

Erbsen in wenig kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

Schritt 3

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Tomaten in Scheiben schneiden und Schalotten würfeln.

Schritt 4

Brühe in 400 ml heißem Wasser auflösen. Öl und Essig unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

Schritt 5

Minze, bis auf etwas zum Garnieren, fein schneiden und unter die Vinaigrette mischen.

Schritt 6

Mozarella in Schreiben schneiden. Couscous mit Tomaten und Erbsen mischen, Mozarelle und Pinienkerne darauf verteilen und mit der Vinaigrette beträufeln. Mit beiseitegelegter Minze garnieren.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Tortellini-Salat Chinesischer Nudelsalat