?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Food and Blood

Winterliches Herbst-Curry

Von

Rezept bewerten 4.2/5 (15 Bewertung)

Zutaten

  • 200g Kürbis
  • gewürfelt
  • 200g Weißkohl
  • fein geschnitten
  • 1/2 Zwiebel fein gewürfelt
  • 20g Maisstärke
  • 1.5 TL Currypulver
  • 1.5 TL Zimt
  • 1 Msp. Nelken
  • Muskat
  • Koriander
  • Pfeffer & Salz

Infos

Portionen 1
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 45Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Kürbis, Kohl und Zwiebel in einem Liter Wasser oder Gemüsebrühe weich kochen, Herd nicht abstellen. Etwas Flüssigkeit abschöpfen und mit den Kokosflocken pürieren oder die Flocken einfach einstreuen. Stärke mit 2-3 EL kaltem Wasser vermischen, Eintopf nochmals aufkochen lassen und die Mischung einrühren, bis das Curry eindickt. Mit den Gewürzen abschmecken.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herrliche Mini-Käsekuchen vegan

Hättet ihr gedacht, dass man den Klassiker unter den Desserts auch vegan zubereiten kann? Mit diesem tollen Rezept schmecken die Minis mindestens dreimal so lecker wie eure herkömmlichen Käsekuchen ;-)  

Dieses Rezept kommentieren

Herbstsalat Herbstsalat