Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

10 Dinge, die ihr noch nicht über Ingwer wusstest!

,
HeimGourmet

Die scharfe Knolle aus Fernost bietet noch viel mehr als das typisch würzige Aroma. Unter anderem wird Ingwer nachgesagt, dass er Reisübelkeit bekämpft und Schmerzen lindern kann.

1. Ingwer ist ein Allrounder in der Küche

Ingwer ist ein optimaler, aromatischer Begleiter zu Sushi und Geflügelgerichten. Auch als Verfeinerung von Gemüsesuppen eignet sich Ingwer perfekt. Ingwer ist ein richtiger Allrounder in der Küche.

Wie man Ingwer richtig schält, erfahrt ihr hier: Ingwer schälen wie ein Pro


Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Figurbewusst lecker: Die Breakfast Bowl

 

Und hier geht's zum Rezept

Ihr sucht nach einem Frühstück, das lecker ist, euch mit ausreichend Energie versorgt und gleichzeitig auch noch eurer Figur gut tut? Dann ist die Breakfast Bowl genau das Richtige für euch! Bei diesem bunten Frühstück bekommt man direkt Lust, in den Tag zu starten! 

 

Zutaten

  • 60 g Haferflocken
  • 2 EL Kürbiskerne
  • etwas Fleur de Sel
  • 60 g Milch
  • Griechischer Joghurt nach Belieben
  • eine kleine handvoll Pekannüsse
  • geschnittene Früchte, Kürbiskerne, Haferflocken, Chiasamen, Kräuter, Beeren und was auch immer ihr mögt, zum Dekorieren
  • etwas Honig zum Süßen

Zubereitung

  1.  Haferflocken, Kürbiskerne, Fleur de Sel und Milch mischen. 
  2. Für eine halbe Stunde kaltstellen.
  3. Mit dem Joghurt mischen. 
  4. Mit Obst, Haferflocken und Nüssen dekorieren. 
  5. Etwas flüssigen Honig darüber verteilen.
  6. Genießen! 

 

Seht im Video, wie ihr dieses leckere Gericht zubereitet! 

Diesen Artikel kommentieren