?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Basilikum-Ingwer-Sorbet mit Tomatensalat auf Büffelmozzarella

Von

Rezept bewerten 2.7/5 (26 Bewertung)

Zutaten

  • 150 ml Wasser
  • 80 g Zucker
  • 2 cm frischer Ingwer
  • 1 Töpfchen Basilikum
  • 2 TL Saft einer Limette
  • 1 Kugel Büffelmozzarella
  • 1 aromatische Tomate
  • Olivenöl
  • etwas Balsamico
  • ein paar Basilikumblätter
  • Salz
  • Pfeffer

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 15Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Ingwer schälen und grob würfeln. Wasser mit Zucker und Ingwer aufkochen und 8 Minuten köcheln lassen, bis sich der Zucker gelöst hat. Den Sirup komplett abkühlen lassen (den Ingwer aber drin lassen).

Schritt 2

Basilikumblättchen abzupfen, waschen und trockenschleudern. Die Limette auspressen. Basilikumblätter und den Limettensaft zum Sirup geben und alles fein mit einem Stabmixer oder in einem Standmixer pürieren. Die Masse in eine Eismaschine geben und ca. 20 Minuten zum Sorbet verarbeiten.

Schritt 3

Büffelmozzarella abtropfen lassen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Tomate vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Mit Olivenöl, Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mozzarellascheiben auf den Teller legen und den Tomatensalat darauf verteilen. Basilikumblättchen hacken und über den Tomatensalat geben. Basilikum-Ingwer-Sorbet in Gläschen füllen und dazu reichen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Cocktailschule: Videoanleitung für einen Cosmopolitan

Seit "Sex and the City" gilt der Cosmopolitan als Frauen-Cocktail schlechthin! Ein moderner Cocktail, der sich super als Aperitif eignet. Wir zeigen euch im Video, wie er funktioniert.

 

Dieses Rezept kommentieren

Basilikum-Ingwer-Sorbet mit Tomatensalat auf Büffelmozzarella Basilikum-Pesto