?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Hähnchen-Curry-Nudeln

Von

Rezept bewerten 2.8/5 (16 Bewertung)

Zutaten

  • 400g Hähnchenbrust
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Curry
  • 1/8 l Brühe
  • 1 EL Kokosflocken
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Sojasoße
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500g Nudeln

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Paprikaschoten würfeln, Zwiebel fein hacken, Fleisch in Streifen schneiden.

Schritt 2

Zwiebel in Butter glasig dünsten, Fleisch und Paprika zugeben, kurz mitbraten, Curry untermischen.

Schritt 3

Brühe und Kokosflocken zugeben, 10 Min. köcheln. Soße mit Zitronensaft, Sojasoße, Salz und Pfeffer abschmecken

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Dieses Rezept kommentieren

Tagliatelle mit scharfem Gemüse Pasta fagioli e cozze