?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Desi Murgh Curry

Von

Auf Hähnchen und Zwiebeln basiert - super lecker.

Das HeimGourmet Team

Desi Murgh Curry. Entdecke unser Rezept.

Rezept bewerten 4.3/5 (46 Bewertung)

Zutaten

  • 1 - 1,5 Kg Hähnchen (Schenkel ohne Knochen)
  • 2 Zwiebeln
  • dünn geschnitten
  • 400 ml Tomaten aus der Dose (pürierte)
  • 0,25 Becher Joghurt (am Besten Kokosnuss)
  • 2 TL Ingwer
  • 2 TL Knoblauch
  • 2 TL Kurkuma
  • 1,5 TL Chilipulver
  • 0,5 TL Koriander
  • 1 TL Kumin (ganz)
  • 0,5 TL Nelken
  • 0,5 TL Cardamom
  • 1 Tasse Wasser

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Öl in die Pfanne - mittel bis starke Hitze
Hähnchen anbräunen
(Evtl. vorher anpfeffern)

-> Nicht durchkochen

Schritt 2

Zwiebeln kochen und bräunen (im Öl und Hähnchenfett)
Prise Salz dazu

Sobald die Zwiebeln golden sind - gut zerhäckseln, bis es eine Paste ist

Schritt 3

Desi Murgh Curry - Schritt 3

Hitze wieder auf Medium
Ingwer und Knoblauch dünsten (evtl Öl dazu)
Tomatendose dazugeben & gut verrühren

Alle Gewürze dazu und gut vermischen
Für ca 5 Minuten kochen

Zwiebelpüree und Joghurt dazu und wieder gut vermischen

Schritt 4

Eine Tasse Wasser dazu

Hähnchen jetzt in der Sauce drappieren & bei geschlossenem Deckel und niedriger Hitze durchkochen
Ca. 30 Minuten

Immer schön die Gewürze vom Boden der Pfanne mitabkratzen - sonst geht viel Geschmack verloren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wie kriege ich Tomaten einfach entkernt?

Tomaten zu entkernen, kann eine ganz schön friemelige Angelegenheit werden, erst recht wenn es schnell gehen soll. Chefkoch Damien zeigt wie man feste Tomaten auf einfache und effiziente Weise entkernt.

Dieses Rezept kommentieren

Gemüselasagne Spaghetti mit Tomate-Mozzarella-Soße à la Carina