Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Hähnchencurry mit Reis - 9 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fantastischer Fondant au Chocolat: Da könnten wir uns reinlegen!

Wenn der Kern wie Lava aus einem Schokoladenvulkan läuft, würden wir am liebsten vor Freude weinen. Ohne zu übertreiben. Dieser köstliche Klassiker aus unserem Nachbarland sollte auf keinen Fall in eurer Rezeptsammlung fehlen. 

Ihr braucht dafür:

 

 

  

  • 200 g dunkle Schokolade 
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker 
  • 100 g Mehl 

Zubereitung:

Schmelzt die Schokolade und die Butter im Wasserbad. Anschließend alles gut vermischen. 

Schlagt dann die Eier mit dem Zucker mit einem Schneebesen auf, bis die Masse eine leicht goldgelbe Färbung annimmt. 

Danach hebt ihr das Mehl unter die Zucker-Ei-Masse, sodass ein Teig entsteht. 

Vermischt nun die flüssige Schokolade unter ständigem Rühren mit dem Teig. 

Füllt den Teig in Muffinförmchen und backt sie bei 180° für etwa 10-12 Minuten. 

 

Lasst es euch schmecken! 

Am besten bewertete Hähnchencurry mit Reis Rezepte

Von

Riecht nach Ingwer und Zitronengras - cremig und doch scharf

  • 500 Gramm Rind
  • Hähnchen oder Schwein
  • 500 Gramm Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 2,5 cm Ingwerwurzel
  • 4-5 Knoblauchzehen
  • 3+ TL Chili-Knoblauch Paste (Gerne 4-5 nehmen)
  • 400 ml Brühe (je nach Fleischwahl)
  • 400 ml Kokosnussmilch
  • 1 Stengel Zitronengras
  • gehackt
  • 3 Loorbeerblätter
  • 1,5 TL Kurkuma
  • 1 TL Koriander
  • 1 TL ganze Kuminsamen
  • 0,5 TL Pfeffer
  • 0,25 TL Cardamon
  • 1 TL Tamarind
  • 1/2 TL Fischsauce
  • 1/2TL brauner Zucker
4.1/5 (103 Bewertung)

Von

Bei Lamm: Fleisch in gleichgroße Würfel schneiden, ordentlich pfeffern, etw

  • 800 g Lammfleisch oder Hähnchenbrustfilet
  • 800 g Tomate(n) (Strauchtomaten)
  • 4 Zwiebel(n)
  • 16 Zehe/n Knoblauch
  • 400 ml Kokosmilch
  • Koriander
  • Pulver
  • Currypulver (Hot Madras)
  • Chilischote(n)
  • geraspelt
  • Kurkuma
  • Salz
  • Pfeffer
  • schwarz
  • aus der Mühle
  • Kreuzkümmel (Cumin)
  • Öl (neutral)
  • etwas Wasser
  • heiß
4.5/5 (53 Bewertung)

Von

Mit Spaghetti oder Reis

  • 4 Hähnchenschenkel
  • 2 Zwiebel
  • 1 saurer Apfel
  • 250 ml Fleischbrühe (1 TL Pulver)
  • 4 TL Currypulver
  • 4 EL süße Sahne mit 4 EL Mehl vermischt (durchschütteln!)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian
4/5 (84 Bewertung)

Von

Desi Murgh Curry. Entdecke unser Rezept

  • 1 - 1,5 Kg Hähnchen (Schenkel ohne Knochen)
  • 2 Zwiebeln
  • dünn geschnitten
  • 400 ml Tomaten aus der Dose (pürierte)
  • 0,25 Becher Joghurt (am Besten Kokosnuss)
  • 2 TL Ingwer
  • 2 TL Knoblauch
  • 2 TL Kurkuma
  • 1,5 TL Chilipulver
  • 0,5 TL Koriander
  • 1 TL Kumin (ganz)
  • 0,5 TL Nelken
  • 0,5 TL Cardamom
  • 1 Tasse Wasser
4.3/5 (46 Bewertung)

Von

Reis in Salzwasser kochen

  • 200 gr Reis
  • 500 gr Hähnchen-Geschnetzeltes
  • 1 Dose geschnittene Ananas
  • 200 ml Creme Fine
  • Curry Pulver
  • Etwas Honig
4.7/5 (7 Bewertung)

Von

Vorbereitung: Gemüse waschen, putzen und in Stücke/Scheiben schneiden, Bambusstreifen abtropfen lassen

  • 400g Hähncheninnenfilet
  • 1-2 Dosen Kokosmilch
  • 2-3 EL Rote Currypaste
  • etwas Zitronengras (frisch oder getrocknet)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Tasse Basmatireis
  • Gemüse je nach Geschmack
  • z.B.:
  • 1 Aubergine
  • 5 Karotten
  • 1 Packung Bambussprossen
  • Grüne Bohnen
  • rote Paprika
3.4/5 (98 Bewertung)

Von

1. Schritt: Hähnchenbrustfilet waschen und in dünne Streifen schneiden

  • Für 4 Portionen benötigt ihr:
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Paprika
  • 1 EL Öl
  • 1 EL rote Currypaste
  • 150 ml Kokosmilch
  • 100 g gesalzene Erdnüsse
  • 2 EL Fischsauce
  • 2 EL Limettensaft
  • 4 Scheiben einer Limette
  • 1 Prise Zucker
  • 1/2 Salatgurke
  • 250 g Jasminreis
3.6/5 (41 Bewertung)

Von

Als erstes Fleisch anbraten und anschließend mit etwas Mehl und Curry bestäuben

  • 400g Hähnchengeschnetzeltes oder Hähncheninnenfilets
  • 1 Becher Sahne
  • 1 kleine Dose Kokosmilch
  • 1/2 Dose Ananas in Stücken
  • etwas Mehl
  • Currymischung "Bombay"
  • etwas Zitronengras (frisch oder getrocknet)
  • etwas Zucker oder Honig
  • etwas Salz
  • 1 Tasse Basmatireis
3.4/5 (41 Bewertung)

Von

Wer Curry und Aprikosen mag, ist hier genau richtig

  • Hähnchenbrustfilet
  • 50 g Schalotten
  • 0.50 Bund Petersilie
  • 150 g Aprikosenstücke (geht auch aus der Dose)
  • 2 EL Öl
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 EL mildes Currypulver
  • 1 TL Cayenpfeffer
  • 400 ml Geflügelfond
  • 200 ml Schlagsahne
  • 50 g Rosinen (muß man aber nicht
  • für die sie nicht mögen)
  • 2 EL Soßenbinder
  • 2 Tasse/n loser Reis
3.2/5 (30 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Curry Hähnchen mit Aprikosen Massaman Curry