Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Curry-Geschnetzeltes mit Kokosmilch - 10 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: BUTTER selber machen in 6 Minuten

 BUTTER selber machen in 6 Minuten

Schüttet dazu einen Becher Schlagsahne in ein Schraubglas und verschließt dieses gut mit dem Deckel. Schüttelt anschließend das Glas mit der Sahne sechs Minuten lang. Während des Schütteln trennen sich das Milchfett von der Buttermilch. Die restliche flüssige Buttermilch abschütten und fertig.

So enthaltet ihr frische Butter - komplett selbst geschüttelt!

Am besten bewertete Curry-Geschnetzeltes mit Kokosmilch Rezepte

Von

Duftender Reis mit einer cremig, scharfen Kokos Soße und saftigen Hühnchen

  • Hähnchenbrustfilet
  • Speisestärke
  • 1-2 Karotten
  • 2 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 1/2-1 Paprikaschote
  • Eine Handvoll Zuckerschoten
  • 3-4 Champignons
  • 1 Dose Kokosmilch
  • Erdnussmus
  • Thai Curry Pulver
  • Curry
  • Salz
3/5 (150 Bewertung)

Von

Hähnchen mit Reis aus Ghana

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • Salz und Pfeffer
  • Paprikapulver, edelsüß
  • Curry
  • 1 kleine Chilischote
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 rote Paprikaschote
  • 200 ml Orangensaft
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 5 EL Sojasauce
  • (Sahne)
4.1/5 (179 Bewertung)

Von

Vorbereitung: Gemüse waschen, putzen und in Stücke/Scheiben schneiden, Bambusstreifen abtropfen lassen

  • 400g Hähncheninnenfilet
  • 1-2 Dosen Kokosmilch
  • 2-3 EL Rote Currypaste
  • etwas Zitronengras (frisch oder getrocknet)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Tasse Basmatireis
  • Gemüse je nach Geschmack, z.B.:
  • 1 Aubergine
  • 5 Karotten
  • 1 Packung Bambussprossen
  • Grüne Bohnen
  • rote Paprika
3.5/5 (193 Bewertung)

Von

Als erstes Fleisch anbraten und anschließend mit etwas Mehl und Curry bestäuben

  • 400g Hähnchengeschnetzeltes oder Hähncheninnenfilets
  • 1 Becher Sahne
  • 1 kleine Dose Kokosmilch
  • 1/2 Dose Ananas in Stücken
  • etwas Mehl
  • Currymischung "Bombay"
  • etwas Zitronengras (frisch oder getrocknet)
  • etwas Zucker oder Honig
  • etwas Salz
  • 1 Tasse Basmatireis
3.4/5 (55 Bewertung)

Von

Bei Lamm: Fleisch in gleichgroße Würfel schneiden, ordentlich pfeffern, etw

  • 800 g Lammfleisch oder Hähnchenbrustfilet
  • 800 g Tomate(n) (Strauchtomaten)
  • 4 Zwiebel(n)
  • 16 Zehe/n Knoblauch
  • 400 ml Kokosmilch
  • Koriander, Pulver
  • Currypulver (Hot Madras)
  • Chilischote(n), geraspelt
  • Kurkuma
  • Salz
  • Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
  • Kreuzkümmel (Cumin)
  • Öl (neutral)
  • etwas Wasser, heiß
4.4/5 (57 Bewertung)

Von

Für den Reis 1 Teil Reis mit 2 Teilen kaltem Salzwasser in einem Topf mit Deckel aufkochen

  • 4 TL Öl (Erdnussöl)
  • 800 g Hühnerbrust
  • 4 TL, gehäuft Currypaste, rot, grün oder gelb (je nach Geschmack)
  • 800 ml Kokosmilch
  • 4 TL, gehäuft Erdnussbutter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL, gehäuft Gemüsebrühe, gekörnte
  • 4 Handvoll Zuckerschoten oder grüne Bohnen
  • 2 Karotten
  • 2 Dose Bambussprossen (oder Frisch)
  • 2 TL Speisestärke
  • 4 EL Wasser
  • 4 TL, gehäuft Gewürzpaste (Zitronengraspaste)
  • 2 Tassen Reis (Duftreis)
  • 4 Tassen Wasser
  • Salz
3.7/5 (20 Bewertung)

Von

1. Schritt: Hähnchenbrustfilet waschen und in dünne Streifen schneiden

  • Für 4 Portionen benötigt ihr:
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Paprika
  • 1 EL Öl
  • 1 EL rote Currypaste
  • 150 ml Kokosmilch
  • 100 g gesalzene Erdnüsse
  • 2 EL Fischsauce
  • 2 EL Limettensaft
  • 4 Scheiben einer Limette
  • 1 Prise Zucker
  • 1/2 Salatgurke
  • 250 g Jasminreis
3.5/5 (43 Bewertung)

Von

Das Hähnchen mit den Gewürzen und Salz 1 Minute auf höchster Stufe anbraten

  • etwa 200 Gramm Reis
  • Für die Soße:
  • 250 Gramm Hähnchengeschnetzeltes oder Brust kleingeschnitten
  • 6 EL Curry
  • 1 TL Pfeffer, schwarz
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Salz
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 Dose Ananasstückchen
  • 1 Dose Mais
  • 100 Gramm Mandelstifte
3.9/5 (12 Bewertung)

Von

Die Puten- oder Hähnchenbrust in Streifen schneiden und anbraten

  • 3 Hühnerbrüste oder Putenbrust, in Streifen geschnitten
  • 1 Zwiebel(n)
  • 1 Dose Kokosmilch
  • etwas Currypulver
  • etwas Hühnerbrühe
  • 1 Karotte(n)
  • 1 Zucchini
  • etwas Pfeffer
3.2/5 (60 Bewertung)

Von

Reis kochen. Hähnchenbrust in Streifen schneiden mit Öl in Wok anbraten, dann Kokosmilch dazugeben und würzen

  • 400 g Hähnchenbrust
  • 1 Dose Kokosmilch
  • Pfeffer, Salz, Curry
  • Öl
  • Basmatireis
3.3/5 (47 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Curry-Kokos-Huhn Asiatisches Kokos-Reis-Hühnchen