Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Gemüsecurry mit Kokosmilch - 4 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: indisches Gemüsecurry mit Kichererbsen, indisches Gemüsecurry mit Reis, indisches Gemüsecurry mit Linsen, vegetarische Curry, Thai-Curry, Chicken Curry Masala, Kokosmilch-Sauce

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Saftig süß: Dieser Schoko-Birnen-Kuchen ist das Highlight bei Kaffee und Kuchen

Hier geht's zum Rezept

Saftig süß: Dieser Schoko-Birnen-Kuchen ist das Highlight bei Kaffee und Kuchen

Auf Partys könnt ihr den Kuchen auch in süße Muffins umwandeln. Er schmeckt hervorragend, da er auf der einen Seite sehr süß  und fruchtig, und auf der anderen schon fast karamellig schmeckt. 

Zutaten

  • 150 g Zucker
  • 150 g weiche Butter
  • 3 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 180 g Milch
  • 190 g geschmolzene Schokolade
  • 4 Birnen
  • eventuell etwas geschmolzene Schokolade als Glasur

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° C vorheizen.
  2. Zucker, Butter und Eier in einer Schüssel miteinander vermengen. 
  3. Anschließend Mehl und Backpulver zu den flüssigen Zutaten hinzugeben. Alles gut verrühren.
  4. Die geschmolzene Schokolade zum Teig hinzugeben und langsam unterrühren. 
  5. Die Birnen schälen. 
  6. Den Teig in eine eingefettete Kastenform geben. Die Birnen in den Teig drücken.
  7. 35 Minuten bei 180° C backen. 
  8. Den Kuchen aus der Form lösen, abkühlen lassen. 
  9. Nach Belieben könnt ihr den Kuchen noch mit Schokolade glasieren oder mit geschmolzener Schokolade übergießen und direkt genießen.

Am besten bewertete Gemüsecurry mit Kokosmilch Rezepte

Von

Alle Zutaten werden geputzt und kleingeschnitten

  • 1/2 Paprika
  • 4 Champignons
  • Stück Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Ananas in Würfeln
  • 3 EL Ananassaft
  • 100 ml Kokosmilch
  • Handvoll Reis
  • 1 Msp gelbe Currypaste
  • 2 TL Currypulver
  • Prise Salz
  • optional: 2 TL TK-Knoblauch
  • optional: Beluga Linsen
4/5 (53 Bewertung)

Von

So ihr Lieben! Rein in die Kochschürze und ran an den Herd! Zuerst setzt ihr das Wasser für den Reis auf

  • 200 Gramm Jasmin Reis
  • Wasser zum Kochen
  • 1 Chili
  • 1 Stengel Zitronengras
  • 2 Knoblauchzehen
  • Stück Ingwer
  • Öl zum Anbraten
  • 2 TL brauner Zucker
  • Handvoll Erdnüsse
  • 1 mittelgroße Süßkartoffel
  • 1 Aubergine
  • 2 Karotten
  • 1 gelbe Paprika
  • handvoll grüne Bohnen
  • 2 rote Zwiebel
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 2 TL rote Curry Paste
  • ca. 300 ml Wasser
  • 1 TL Kurkuma
  • Salz
  • Pfeffer
4/5 (9 Bewertung)

Von

Steckrüben, Kartoffeln, Aubergine in Würfel schneiden

  • 250g Steckrüben
  • geschält
  • 1 Aubergine
  • 350g Kartoffeln
  • 250g Blumenkohl
  • 1 große Zwiebel
  • 1 El Öl
  • 5 cm Ingwer
  • fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen
  • zerdrückt
  • 1 El Paprikapulver
  • 2 TL gemahlenen Koriander
  • 1 EL mildes Currypulver oder -paste
  • 450 ml Gemüsebrühe
  • 400g geschälte Tomaten
  • 250g kleine Champions
  • 1 grüne und rote Paprika
  • 250g Karotten
  • geschält
  • in Scheiben geschnitten
  • 1 EL Speisestärke
  • 150 ml Kokosmilch
  • 2-3 EL gemahlene Mandeln
3.8/5 (24 Bewertung)

Von

Dieses vegane Gemüsecurry mit Kokosmilch passt gut zu Reis oder Quinoa

  • 1 Blumenkohl
  • 1 kleine Süßkartoffel
  • Würfel
  • 1-2 Handvoll gefrorene Erbsen
  • 1 kleine Zwiebel
  • fein gehackt
  • 1/2 TL fein gehackter Ingwer
  • 1 EL Öl
  • 2 TL Tomatenmark
  • 150ml Kokosmilch
  • 1/2 TL Zucker
  • 1/2 TL Garam Masala oder Gewürzmischung nach Wahl
  • 1/4 TL Koriander (opt.)
  • 1 Messerspitze Kurkuma
  • Salz
  • Pfeffer
0/5 (0 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Kokos-Gemüsecurry Fruchtiges Gemüsecurry