Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Französische Dessertklassiker: Mousse au Chocolat

Locker, fluffig und unfassbar schokoladig! Im Video erklären wir euch Schritt für Schritt, wie der Dessert-Klassiker aus Frankreich gelingt. Eine Schokoladencreme zum Dahinschmelzen.

 

Am besten bewertete Hähnchen mit Kokosmilch und Curry Rezepte

Von

Duftender Reis mit einer cremig, scharfen Kokos Soße und saftigen Hühnchen

  • Hähnchenbrustfilet
  • Speisestärke
  • 1-2 Karotten
  • 2 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 1/2-1 Paprikaschote
  • Eine Handvoll Zuckerschoten
  • 3-4 Champignons
  • 1 Dose Kokosmilch
  • Erdnussmus
  • Thai Curry Pulver
  • Curry
  • Salz
3/5 (116 Bewertung)

Von

Sind Trockenfrüchte als kleiner Snack zwischendurch eine gute Wahl? Ja und Nein!

71 mal geteilt

Von

1. Schritt: Hähnchenbrustfilet waschen und in dünne Streifen schneiden

  • Für 4 Portionen benötigt ihr:
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Paprika
  • 1 EL Öl
  • 1 EL rote Currypaste
  • 150 ml Kokosmilch
  • 100 g gesalzene Erdnüsse
  • 2 EL Fischsauce
  • 2 EL Limettensaft
  • 4 Scheiben einer Limette
  • 1 Prise Zucker
  • 1/2 Salatgurke
  • 250 g Jasminreis
3.7/5 (40 Bewertung)

Von

Es ist nicht immer einfach aufs Obst- und Gemüseregal fokussiert zu bleiben, wenn die Süßwaren nur eine Reihe weiter sind, nicht wahr? Diese fünf Tipps helfen, um beim Einkauf stark zu bleiben:

53 mal geteilt

Von

Als erstes Fleisch anbraten und anschließend mit etwas Mehl und Curry bestäuben

  • 400g Hähnchengeschnetzeltes oder Hähncheninnenfilets
  • 1 Becher Sahne
  • 1 kleine Dose Kokosmilch
  • 1/2 Dose Ananas in Stücken
  • etwas Mehl
  • Currymischung "Bombay"
  • etwas Zitronengras (frisch oder getrocknet)
  • etwas Zucker oder Honig
  • etwas Salz
  • 1 Tasse Basmatireis
3.4/5 (38 Bewertung)

Von

Für den Reis 1 Teil Reis mit 2 Teilen kaltem Salzwasser in einem Topf mit Deckel aufkochen

  • 4 TL Öl (Erdnussöl)
  • 800 g Hühnerbrust
  • 4 TL
  • gehäuft Currypaste
  • rot
  • grün oder gelb (je nach Geschmack)
  • 800 ml Kokosmilch
  • 4 TL
  • gehäuft Erdnussbutter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL
  • gehäuft Gemüsebrühe
  • gekörnte
  • 4 Handvoll Zuckerschoten oder grüne Bohnen
  • 2 Karotten
  • 2 Dose Bambussprossen (oder Frisch)
  • 2 TL Speisestärke
  • 4 EL Wasser
  • 4 TL
  • gehäuft Gewürzpaste (Zitronengraspaste)
  • 2 Tassen Reis (Duftreis)
  • 4 Tassen Wasser
  • Salz
3.5/5 (17 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Thai Curry Erdnuss - Kokos - Hühnchen Asiatisches Kokos-Reis-Hühnchen