Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Leckere Rezepte für Hähnchen mit Kokosmilch und Paprika - 4 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Hähnchen mit Kokosmilch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wie kriege ich Tomaten einfach entkernt?

Tomaten zu entkernen, kann eine ganz schön friemelige Angelegenheit werden, erst recht wenn es schnell gehen soll. Chefkoch Damien zeigt wie man feste Tomaten auf einfache und effiziente Weise entkernt.

Am besten bewertete Hähnchen mit Kokosmilch und Paprika Rezepte

Von

Als erstes Fleisch anbraten und anschließend mit etwas Mehl und Curry bestäuben

  • 400g Hähnchengeschnetzeltes oder Hähncheninnenfilets
  • 1 Becher Sahne
  • 1 kleine Dose Kokosmilch
  • 1/2 Dose Ananas in Stücken
  • etwas Mehl
  • Currymischung "Bombay"
  • etwas Zitronengras (frisch oder getrocknet)
  • etwas Zucker oder Honig
  • etwas Salz
  • 1 Tasse Basmatireis
3.4/5 (61 Bewertung)

Von

Während meines Latino-Lebensabschnitts habe ich sehr viel Zeit an der Karibikküste um Panama und Costa Rica verbr...

  • Man braucht für 4 Personen:
  • 1 Packung Feldsalat
  • Cocktailtomaten
  • 1 Gurke
  • 1 Mango, evtl auch Banane oder Ananas
  • 500 g Hähnchengeschnetzeltes
  • 100g geröstete Erdnüsse
  • Für die Marinade vermischt man:
  • 2 Tl Sambal Olek
  • 2 EL Tamarindenpaste (gibts im Asia oder Spezialitätenladen)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1,5 cm frischen Ingwer
  • etwas Wasser
  • Für das Dressing:
  • 250 ml Kokosmilch
  • 1 EL Zucker
  • 2 Limetten
  • etwas frischen Koriander
3.9/5 (24 Bewertung)

Von

1. Schritt: Hähnchenbrustfilet waschen und in dünne Streifen schneiden

  • Für 4 Portionen benötigt ihr:
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Paprika
  • 1 EL Öl
  • 1 EL rote Currypaste
  • 150 ml Kokosmilch
  • 100 g gesalzene Erdnüsse
  • 2 EL Fischsauce
  • 2 EL Limettensaft
  • 4 Scheiben einer Limette
  • 1 Prise Zucker
  • 1/2 Salatgurke
  • 250 g Jasminreis
3.5/5 (43 Bewertung)

Von

Paprikaschoten würfeln, Zwiebel fein hacken, Fleisch in Streifen schneiden

  • 400g Hähnchenbrust
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Curry
  • 1/8 l Brühe
  • 1 EL Kokosflocken
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Sojasoße
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500g Nudeln
2.7/5 (17 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Hähnchen-Curry-Nudeln Fruchtiges Hähnchencurry