?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Hähnchen mit Kokosmilch und Paprika - 4 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Hähnchen mit Kokosmilch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Cocktailschule: Rossini, so gelingt der fruchtige Erdbeercocktail!

In diesem Video entschlüsseln wir für euch die perfekte Zusammensetzung eines fruchtigen Rossinis. So werdet ihr zum nächsten Cocktailmixer-Star!

Am besten bewertete Hähnchen mit Kokosmilch und Paprika Rezepte

Von

Während meines Latino-Lebensabschnitts habe ich sehr viel Zeit an der Karibikküste um Panama und Costa Rica verbr...

  • Man braucht für 4 Personen:
  • 1 Packung Feldsalat
  • Cocktailtomaten
  • 1 Gurke
  • 1 Mango
  • evtl auch Banane oder Ananas
  • 500 g Hähnchengeschnetzeltes
  • 100g geröstete Erdnüsse
  • Für die Marinade vermischt man:
  • 2 Tl Sambal Olek
  • 2 EL Tamarindenpaste (gibts im Asia oder Spezialitätenladen)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1,5 cm frischen Ingwer
  • etwas Wasser
  • Für das Dressing:
  • 250 ml Kokosmilch
  • 1 EL Zucker
  • 2 Limetten
  • etwas frischen Koriander
3.9/5 (24 Bewertung)

Von

1. Schritt: Hähnchenbrustfilet waschen und in dünne Streifen schneiden

  • Für 4 Portionen benötigt ihr:
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Paprika
  • 1 EL Öl
  • 1 EL rote Currypaste
  • 150 ml Kokosmilch
  • 100 g gesalzene Erdnüsse
  • 2 EL Fischsauce
  • 2 EL Limettensaft
  • 4 Scheiben einer Limette
  • 1 Prise Zucker
  • 1/2 Salatgurke
  • 250 g Jasminreis
3.7/5 (40 Bewertung)

Von

Als erstes Fleisch anbraten und anschließend mit etwas Mehl und Curry bestäuben

  • 400g Hähnchengeschnetzeltes oder Hähncheninnenfilets
  • 1 Becher Sahne
  • 1 kleine Dose Kokosmilch
  • 1/2 Dose Ananas in Stücken
  • etwas Mehl
  • Currymischung "Bombay"
  • etwas Zitronengras (frisch oder getrocknet)
  • etwas Zucker oder Honig
  • etwas Salz
  • 1 Tasse Basmatireis
3.4/5 (39 Bewertung)

Von

Paprikaschoten würfeln, Zwiebel fein hacken, Fleisch in Streifen schneiden

  • 400g Hähnchenbrust
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Curry
  • 1/8 l Brühe
  • 1 EL Kokosflocken
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Sojasoße
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500g Nudeln
2.8/5 (16 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Hähnchen-Curry-Nudeln Tamarinden Hähnchensalat mit Mango, Erdnüssen und Kokos Limetten Dressing