Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für einfaches Hähnchencurry - 7 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für einen Riesen-Cookie aus einer Pfanne!

Einfach, schnell und sooo lecker, der Riesen-Cookie aus der Pfanne! Diesen Trend aus Amerika kann man ganz einfach nachmachen. Wir zeigen euch wie!

Am besten bewertete Einfaches Hähnchencurry Rezepte

Von

Dies ist ein Curry, das ich in Kokosnuss-Milch gekocht und mit Tamarindensaft gewuerzt habe

  • 1 ganzes Huhn
  • in Stuecke geschnitten
  • 1 Dose Kokosnuss Milch (220 ml)
  • 3 EL Tomatenmark/Pueree
  • 6 El gemahlene Mandeln
  • Fuer die Marinade:
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 cm Ingwer
  • Saft 1 Zitrone
  • 3 EL Chili Garlic Paste von Lee Kum Kee
  • 1 1/2 TL Kreuzkuemmel Pulver
  • 1 1/2 TL Koriander Pulver
  • 1 TL Kurkuma
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Oel
  • 3 EL Tamarindensaft (wir koennen den hier kaufen
  • man kann den aber auch selber gewinnen
  • indem man das Tamarindenmark mehrere Stunden in etwas Wasser einlegt) oder man kann den Saft auch durch Zitronensaft ersetzen
3.9/5 (47 Bewertung)

Von

Curry koche ich immer gerne, wenn es viele Mäuler zu stopfen gibt und ich nicht viel Zeit habe! Noch schnell Reis

  • 500 g Hähnchen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 2 Bananen
  • 2 Möhren
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Paprika
  • 1,5 cm Ingwer
  • Salz
  • 2 Tl rote Currypaste
  • Kreuzkümmel
  • etwas Tabasko
3.6/5 (65 Bewertung)

Von

Hähnchenbrustfilet unter fließendem kalten Wasser abspülen, trocken tupfen und in Würfel schneiden

  • 600 g Hähnchenbrustfilet
  • 500 g Kirschtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Speiseöl
  • z. B. Sonnenblumenöl
  • 4 EL Gemüsebrühe
  • 1 geh. TL Curry
  • 1 Be. Crème fraîche (150 g)
4.3/5 (9 Bewertung)

Von

1. Schritt: Hähnchenbrustfilet waschen und in dünne Streifen schneiden

  • Für 4 Portionen benötigt ihr:
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Paprika
  • 1 EL Öl
  • 1 EL rote Currypaste
  • 150 ml Kokosmilch
  • 100 g gesalzene Erdnüsse
  • 2 EL Fischsauce
  • 2 EL Limettensaft
  • 4 Scheiben einer Limette
  • 1 Prise Zucker
  • 1/2 Salatgurke
  • 250 g Jasminreis
3.6/5 (41 Bewertung)

Von

Als erstes Fleisch anbraten und anschließend mit etwas Mehl und Curry bestäuben

  • 400g Hähnchengeschnetzeltes oder Hähncheninnenfilets
  • 1 Becher Sahne
  • 1 kleine Dose Kokosmilch
  • 1/2 Dose Ananas in Stücken
  • etwas Mehl
  • Currymischung "Bombay"
  • etwas Zitronengras (frisch oder getrocknet)
  • etwas Zucker oder Honig
  • etwas Salz
  • 1 Tasse Basmatireis
3.4/5 (41 Bewertung)

Von

Paprikaschoten würfeln, Zwiebel fein hacken, Fleisch in Streifen schneiden

  • 400g Hähnchenbrust
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Curry
  • 1/8 l Brühe
  • 1 EL Kokosflocken
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Sojasoße
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500g Nudeln
2.8/5 (16 Bewertung)

Von

Einfach und schnell gemachtes Curry mit orientalischer Note

  • 2 Hühnerbrüste
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schalotte
  • Saft einer 1/2 Limone
  • 3EL Mangosauce
  • 2 EL Sahne
0/5 (0 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Hähnchen-Curry mit Mango Chicken Curry with Coconut Milk and Tamarind Juice ~ Slow Cooker