Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für einfaches Hähnchencurry - 7 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herzhaft leckere MINI-PIZZEN mit allem, was das Herz begehrt

Zutaten

  • 1 Pizzateig (entweder aus dem Supermarkt oder selbst gemacht, ein Rezept findet ihr hier)
  • Geriebener Käse nach Belieben
  • 4 EL Tomatensauce
  • 2 Scheiben Schinken
  • 4 Eier
  • 6 Cherrytomaten
  • Basilikum 
  • Petersilie
  • Pfeffer

Am besten bewertete Einfaches Hähnchencurry Rezepte

Von

Dies ist ein Curry, das ich in Kokosnuss-Milch gekocht und mit Tamarindensaft gewuerzt habe

  • 1 ganzes Huhn
  • in Stuecke geschnitten
  • 1 Dose Kokosnuss Milch (220 ml)
  • 3 EL Tomatenmark/Pueree
  • 6 El gemahlene Mandeln
  • Fuer die Marinade:
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 cm Ingwer
  • Saft 1 Zitrone
  • 3 EL Chili Garlic Paste von Lee Kum Kee
  • 1 1/2 TL Kreuzkuemmel Pulver
  • 1 1/2 TL Koriander Pulver
  • 1 TL Kurkuma
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Oel
  • 3 EL Tamarindensaft (wir koennen den hier kaufen
  • man kann den aber auch selber gewinnen
  • indem man das Tamarindenmark mehrere Stunden in etwas Wasser einlegt) oder man kann den Saft auch durch Zitronensaft ersetzen
3.9/5 (50 Bewertung)

Von

Curry koche ich immer gerne, wenn es viele Mäuler zu stopfen gibt und ich nicht viel Zeit habe! Noch schnell Reis

  • 500 g Hähnchen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 2 Bananen
  • 2 Möhren
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Paprika
  • 1,5 cm Ingwer
  • Salz
  • 2 Tl rote Currypaste
  • Kreuzkümmel
  • etwas Tabasko
3.6/5 (70 Bewertung)

Von

Hähnchenbrustfilet unter fließendem kalten Wasser abspülen, trocken tupfen und in Würfel schneiden

  • 600 g Hähnchenbrustfilet
  • 500 g Kirschtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Speiseöl
  • z. B. Sonnenblumenöl
  • 4 EL Gemüsebrühe
  • 1 geh. TL Curry
  • 1 Be. Crème fraîche (150 g)
4.3/5 (9 Bewertung)

Von

1. Schritt: Hähnchenbrustfilet waschen und in dünne Streifen schneiden

  • Für 4 Portionen benötigt ihr:
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Paprika
  • 1 EL Öl
  • 1 EL rote Currypaste
  • 150 ml Kokosmilch
  • 100 g gesalzene Erdnüsse
  • 2 EL Fischsauce
  • 2 EL Limettensaft
  • 4 Scheiben einer Limette
  • 1 Prise Zucker
  • 1/2 Salatgurke
  • 250 g Jasminreis
3.6/5 (42 Bewertung)

Von

Als erstes Fleisch anbraten und anschließend mit etwas Mehl und Curry bestäuben

  • 400g Hähnchengeschnetzeltes oder Hähncheninnenfilets
  • 1 Becher Sahne
  • 1 kleine Dose Kokosmilch
  • 1/2 Dose Ananas in Stücken
  • etwas Mehl
  • Currymischung "Bombay"
  • etwas Zitronengras (frisch oder getrocknet)
  • etwas Zucker oder Honig
  • etwas Salz
  • 1 Tasse Basmatireis
3.4/5 (50 Bewertung)

Von

Paprikaschoten würfeln, Zwiebel fein hacken, Fleisch in Streifen schneiden

  • 400g Hähnchenbrust
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Curry
  • 1/8 l Brühe
  • 1 EL Kokosflocken
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Sojasoße
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500g Nudeln
2.8/5 (16 Bewertung)

Von

Einfach und schnell gemachtes Curry mit orientalischer Note

  • 2 Hühnerbrüste
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schalotte
  • Saft einer 1/2 Limone
  • 3EL Mangosauce
  • 2 EL Sahne
0/5 (0 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Hähnchen-Curry mit Mango Chicken Curry with Coconut Milk and Tamarind Juice ~ Slow Cooker