Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Einfaches Curry - Hähnchen

Von

Mit Spaghetti oder Reis.

Rezept bewerten 4/5 (84 Bewertung)

Zutaten

  • 4 Hähnchenschenkel
  • 2 Zwiebel
  • 1 saurer Apfel
  • 250 ml Fleischbrühe (1 TL Pulver)
  • 4 TL Currypulver
  • 4 EL süße Sahne mit 4 EL Mehl vermischt (durchschütteln!)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 30Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Hähnchenschenkel unter der Haut mit Gewürzen einreiben (Salz, Pfeffer, Thymian).
In heißem Öl im Sico von beiden Seiten anbraten.
Beiseite stellen.

Schritt 2

Zwiebel andämpfen und Apfelschnitze dazugeben.
Mit Fleischbrühe und Currypulver ablöschen.

Die Hähnchenschenkel wieder in den Topf und Deckel schließen.
15 Min schmoren lassen.

Schritt 3

Hähnchenteile aus dem Sico nehmen & Soße pürieren.
Mit Küchenpapier das Fett aufsaugen.

Die Soße mit der Sahne-Mehlmischung binden und gut durchkochen.

Schritt 4

Von den Hähnchenschlegeln die Haut abziehen, dann das Fleisch von den Knochen lösen.
Fleischstücke in die Soße legen und mit Brühpulver abschmecken.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Fruchtiges Hähnchencurry Hähnchen-Curry