Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Asiatischer Nudelsalat

Das HeimGourmet Team

Asiatischer Nudelsalat. Entdecke unser Rezept.

Rezept bewerten 4/5 (69 Bewertung)
Asiatischer Nudelsalat 1 Foto

Zutaten

  • 200 g chinesische Nudeln
  • 200 g Zuckererbsen
  • 2 rote Paprika
  • 1 kleine Schote rote Pepperoni
  • die Hälfte eines kleinen Weißkohl
  • 48 ml Öl
  • 12 cl Sukiyaki-Wok Sauce Kikkoman
  • 3 - 4,5 cl Weißweinessig
  • 5 g Koriander
  • klein geschnitten
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Ingwer
  • gemahlen
  • 5 bis 10 g Honig

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 35Min.

Art der Zubereitung

Schritt 1

Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Die Zuckererbsen waschen, schälen und in dünne Streifen schneiden. Die Paprika und die Pepperoni in Längsrichtung in zweischneiden, um die Kerne zu entfernen. Dann die Paprika in Streifen und die Pepperoni in kleine Würfel schneiden.

Schritt 2

Den Kohl in ganz feine Streifen schneiden. Das Öl, die Wok-Sukiyaki-Soße, Essig und Koriander vermischen. Mit Pfeffer, Ingwer und Honig abschmecken.

Schritt 3

Nudeln, Erbsen, Paprika, Pepperoni und Kohl mit dem Dressing vermengen und vor dem Servieren einen Moment lang ziehen lassen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Dieses Rezept kommentieren

Chinesische Mie-Nudeln mit Gemüse Chinesische Mie-Nudeln mit Gemüse