Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Curry Hähnchen mit Aprikosen

Von

Wer Curry und Aprikosen mag, ist hier genau richtig

Rezept bewerten 3.1/5 (31 Bewertung)

Zutaten

  • Hähnchenbrustfilet
  • 50 g Schalotten
  • 0.50 Bund Petersilie
  • 150 g Aprikosenstücke (geht auch aus der Dose)
  • 2 EL Öl
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 EL mildes Currypulver
  • 1 TL Cayenpfeffer
  • 400 ml Geflügelfond
  • 200 ml Schlagsahne
  • 50 g Rosinen (muß man aber nicht
  • für die sie nicht mögen)
  • 2 EL Soßenbinder
  • 2 Tasse/n loser Reis

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Hähnchenfleisch in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Schalotten pellen und fein würfeln. Petersilie grob hacken. Aprikosen halbieren.

Schritt 2

Öl in einer großen Pfanne erhitzen, das Fleisch darin anbraten, danach salzen und pfeffern. Schalotten dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Cayenpfeffer, Pfeffer, 1 EL Curry und Kurkuma würzen.

Schritt 3

Fond und Sahne dazugießen. Aprikosen und Rosinen dazugeben, einmal aufkochen lassen und ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen. In der Zeit Reis aufkochen

Schritt 4

Saucenbinder einrühren und kurz aufkochen lassen. Eventuell mit Salz und Curry nachwürzen. Mit Petersilie bestreuen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Hähnchen-Nudelpfanne Hähnchen Paella