?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Putengeschnetzeltes mit Ananas und Reis als Beilage

Von

Rezept bewerten 3/5 (48 Bewertung)
Putengeschnetzeltes mit Ananas und Reis als Beilage 0 Foto

Zutaten

  • 750g Putenbrustfilet
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200g Sahne
  • 250ml Hühnerbrühe (instant)
  • 1 Packung Kräuterfrischkäse
  • 1EL Curry
  • 1/2 Dose Ananas-Stücke (abgetropft)
  • 2 kleine Tassen Reis

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Putenbrust in Streifen oder Würfel schneiden, ein wenig Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin anbraten.

Schritt 2

Danach Hühnerbrühe und Sahne dazu schütten. Den Frischkäse und das Currypulver einrühren. 30 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit 4 kleine Tassen Wasser aufkochen und den Reis dazugeben, auf kleiner Flamme köcheln lassen bis das Wasser verkocht ist. Dabei immer wieder umrühren.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Putengeschnetzeltes mit Gemüse und Reis Putengeschnetzeltes mit Gemüse und Reis