?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Nie wieder Tomaten kaufen! So baut ihr sie selbst an

Ihr habt gerade überreife Tomaten zur Hand, die ihr normalerweise wegwerfen würdet? Macht doch mal etwas Sinnvolles damit! 

Für eine Gesellschaft, in der Lebensmittel aus dem Supermarkt und nicht mehr vom Felde kommen, klingt das vielleicht verrückt, aber es geht ganz einfach! 

Es geht ganz leicht

Tomaten haben ihre Samen in der Frucht eingeschlossen. Um diese zum Keimen zu bringen, schneidet ihr sie einfach in Scheiben und legt diese auf frische, nährstoffreiche Erde. Haltet die Erde und die Tomaten feucht. Nach etwa 1-2 Wochen werdet ihr die ersten Keimlinge entdecken können. 

Diese Sprösslinge werden sich in kürzester Zeit vermehren. Sucht euch die am gesündesten aussehenden raus und topft sie in einen kleinen Topf, damit ihre Wurzeln mehr Platz haben, um sich auszubreiten. 

Bald werdet ihr ganz viele süße Tomatenpflanzen haben!

Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wie kriege ich Tomaten einfach entkernt?

Tomaten zu entkernen, kann eine ganz schön friemelige Angelegenheit werden, erst recht wenn es schnell gehen soll. Chefkoch Damien zeigt wie man feste Tomaten auf einfache und effiziente Weise entkernt.

Diesen Artikel kommentieren

Unser Liebling: Alkoholfreier Tutti Frutti-Cocktail 7 Wege, wie Wodka deine alltäglichen Probleme lösen kann